My Babyclub.de
Fruchtblase und Ringeinsatz, wer weiß Bescheid?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Eintrag vom 16.09.2006 17:22
    Hallo Würmchen. Wenn die Fruchtblase nur einen Riss hat, dann tröpfelt es nur. Und wenn das Kind schon tief im Becken liegt, dann kommt nur ein kleiner Schwall Fruchtwasser, selbst wenn die Blase richtig geplatzt ist – danach stöpselt das Kind mit dem Köpfchen den Ausgang zu und es läuft nur noch langsam nach. Von normalem Ausfluss kannst Du Fruchtwasser durch den höheren pH-Wert unterscheiden … von Pipi wird es schwierig, da dort der pH ebenfalls hoch ist und dazu noch schwankt. pH-Handschuhe sind da ganz praktisch, ein sehr hoher pH in der Scheide (normal ist um 4) ist sehr verdächtig. Fruchtwasser ist meist etwas rosa und hat einen typischen Geruch … irgendwie organisch/biologisch … schwer zu beschreiben. Und im Zweifelsfalle: immer ab zum Arzt! Was für einen Ring? Ein Cerclage-Ring? LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.