My Babyclub.de
Fäuste in den Mund

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kristina@kroemke.com
    Juniorclubber (43 Posts)
    Eintrag vom 30.06.2004 13:22
    meine Tochter ist 3 Monate alt und versucht seit einigen Tagen permanet sich beide Fäuste in den Mund zu schieben und kaut darauf rum, nach Zähnen hab ich schon gekuckt, da ist noch nichts - wird sie vielleicht nicht satt oder braucht sie einen Beissring?
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2004 16:26
    Die Kleine hat einfach ihre Hände entdeckt und jetzt spielt sie damit und später, so nach dem 5. Monat entdeckt sie ihre Füße und spielt dann damit und steckt die dann in den Mund, macht mein Sohn auch. Mit 3 Monaten war es bei ihm auch ganz extrem mit den Hände-in-den-Mund stecken. Das ist eine Entwicklungsphase. Vielleicht bekommt sie ja doch schon die ersten Zähnchen, ist zwar früh aber nicht unmöglich...
    Liebe Grüße,
    Antwort
  • kusiwusi
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2004 13:36
    Hallo Natalie,
    ich habe mich schon gefragt, wann Johanna die Füße in den Mund steckt. *ggg* Zur Zeit sind meine Finger auch hoch im Kurs, neben ihren Fäutschen.
    Kristina: Ich bin auch etwas verunsichert, obwohl ich weiß, daß die Kleinen ihre Händchen entdecken. Die Zähne sind bei meiner Tochter bereits ins Zahnfleisch eingeschossen. Das tat ihr ziemlich weh. Doch seit kurzer Zeit sabbert sie wieder und da dachte ich auch erst, es sind die Zähne. Lassen wir uns also überraschen. *ggg*
    Gruß...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.