My Babyclub.de
GLutenfrei...erste GEtränke und Knabbereien??!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Eintrag vom 23.05.2005 15:44
    Hallo. Das mit dem glutenfrei finde ich manchmal etwas überbewertet. Meine Meinung dazu: Wenn Allergien in der Familie bekannt sind, ist es klar glutenfreie Kost zu geben, aber wenn in der Familie nichts bekannt ist, finde ich das Blödsinn. Da dürfte man viele Sachen nicht geben, " man könnte ja allergisch drauf reagieren". Mein 6 Monate alter Sohn bekommt auch manchmal glutenhaltige Breie . An Karottensaft hab ich mich noch nicht rangetraut, der Kleine bekommt Kindertee ( Teebeutel) oder abgekochtes Wasser mit einem kleinen Schluck Kindersaft. Zum knabbern habe ich mal die Biskuitkekse probiert, damit kann er aber noch nichts so richtig anfangen, ich denke die Reiswaffeln sind auch okay. gruß
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.