My Babyclub.de
Geburt mit Leistenbruch?!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • konny@die-weddings.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 21.08.2004 12:40
    Hallo!
    Hat jemand Erfahrung mit einem Leistenbruch während der Schwangerschaft und der Geburt? Bei mir wurde in der 23. Woche einseitig "beginnender Leistenbruch" festgestellt. Ich habe dort also kein richtiges Loch, sondern eine großflächige Gewebeschwäche, so dass das Gewebe immer dann nachgibt, wenn der Bauch auf die Leiste drückt. Dann entsteht eine Schwellung entlang der Leiste, die besonders dann schmerzhaft ist, wenn ich längere Zeit stehe. Durch den Einsatz eines Mieders kann ich dem ganz gut entgegenwirken, außerdem achte ich eben darauf, nicht viel zu stehen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, wie die Geburt ablaufen soll. Wer hat damit Erfahrungen gemacht?

    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2004 23:33
    Schau mal im Forum Schwangerschaft unter "Leistenbruch im 7Schwangerschaftsmonat". Da schreibt eine Silke Nowak, dass sie einen Leistenbruch im 7Monat hat. Der Beitrag ist von Juni, wahrscheinlich hat die Silke schon entbunden, schreib sie mal an, sie kann dir bestimmt einiges erzählen...
    Liebe Grüße,
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.