My Babyclub.de
Gerade 2 und kein mittagsschlaf mehr

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Eintrag vom 08.12.2006 19:30
    Hallo ihr, ich habe mal wieder ein problem. mein kurzer(2Jahre) will absolut keinen mittagsschlaf mehr machen. er steht morgens zwieschen sieben und halb acht auf, und geht abends zwischen hablb sieben und sieben ins bett. er hat dann aber noch power als wenn er gerade aufgestanden ist.. seit zwei wochen will er mittags nicht mehr ins bett, und zwingen will ich ihn nicht. ich setzte ihn in sein zimmer und er spielt dann allein mit seinen legos. reicht das aus, oder soll ich ihn zum schlafen zwingen???Hiiiiiiiiiilfe ;o) lg mona
    mona koch, 07.12.2006 13:18:58


    Antwort
  • ch_schmid@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2007 14:20
    Hallo Mona, ist das gleiche wie bei meiner Tochter. Seit sie 20 Monate alt war, macht sie freiwillig keinen Mittagsschlaf mehr. Aber zwingen funktioniert nicht. Wenn ich der Meinung bin, dass sie absolut Mittagsschlaf nötig hat, nach einer schlechten Nacht etwa, dann fahre ich mit ihr Spazieren, dann schläft sie garantiert ein. Wenn sie mal Mittags schläft, wird sie aber abends entsprechend später müde. Ansonsten hat sie einen stabilen 12-Stunden Rhythmus: 12 Stunden wach, 12 Stunden schlafen. Und sie scheint gut damit zurechtzukommen. Laut meiner Mutter war das bei mir als Kind genauso. Vielleicht ist das Schlafverhalten ja auch erblich... Gruß Christine
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.