My Babyclub.de
Geschwisterwagen! Aber welcher?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mirjam.stuenkel@arcor.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Eintrag vom 19.12.2006 21:39
    Hallo!

    Wir haben uns für den TFK entschieden, ist superstabil, hält alles aus, Stock und Stein, Regen, Matsch, wirklich klasse. Allerdings ist er im Kofferraum nicht sonderlich klein, aber auch nicht sooo wuchtig. Er ist jedenfalls unter 80 cm breit, paßt somit durch jede Normtür, auch im Haus, falls das für Euch wichtig ist. Die Großen können einfach selbst aus- und einsteigen und Du mußt nicht, wie im üblichen Geschwisterwagen, das vorne sitzende schwere Kind auf den Bordstein hinaufhebeln. Das ist echt schwer bei den "Hintereinanderwagen". Damit er wendiger ist, kann man vorn auch noch ein lenkbares Rad einsetzen. Wenn ich öfter in die Stadt gehen würde, hätte ich es uns auch schon gegönnt, aber das mache ich einfach soooo selten, da lohnt es nicht. Guck einfach mal unter "buggy.de". Ansonsten eben auch bei ebay.
    Antwort
  • Kommentar vom 22.12.2006 14:49
    Hallo
    meine Tochter ist 17/monate wenn das 2. Baby kommt. Wir haben uns für den Geschwisterwagen von i´coo entschieden, da man da flexibel ist, ob ein oder 2 Sitze, beide in Fahrtrichtung oder in unterschiedlicher Richtung. Ich finde es wichtig dass das Kind 1 Jahr die Mama anschaut und das ist im normalen Geschwisterwagen nicht möglich. gruß Finn
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.