My Babyclub.de
HCG sinkt nicht auf Null.....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mounsch
    Powerclubber (64 Posts)
    Eintrag vom 10.10.2006 11:59
    Hallo, ich hatte im Mai eine Eileiterschwangerschaft die operativ entfernt wurde. Seid Anfang August haben wir wieder ungeschützten GV - wobei es gleich wieder beim ersten Anlauf mit einer SS geklappt hatte. Leider ging diese jedoch in der 6.SSW ab. Eine Ausschabung wurde nicht vorgenommen. Seidher bin ich wöchentlich zwei Mal bei meiner Ärztin um das HCG im Auge zu behalten. In der 1. Woche nach dem Abgang lag es HCG 1x bei 36 und 1x bei 16, in der zweiten Woche 1x bei 12 und einmal bei 9. Vergangenen Freitag jedoch stieg es auf einmal wieder auf 40 an. Vor zwei Wochen im Ultraschall war nichts zu sehen. Weder im Eileiter noch in der Gebärmutter. Ich habe nun morgen wieder einen Termin mit Notfall-HCG und fürchte mich ein wenig was da noch alles auf mich zu kommt. Können Sie mir sagen warum das HCG wieder angestiegen ist? Was kann dahinter stecken? Ich war am Samstag wieder beim Ultraschall.... Nichts! Weder in der Gebärmutter noch im Eileiter.... Seid Sonntag hab ich immer wieder ein leichtes Ziehen in der Leistengegend. Am Montag muss ich wieder zur Blutabnahme..... Was kann das sein? Doch eine Eileiter-SS die man noch nicht sieht? Langsam aber sicher bin ich nervlich am Ende....
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2006 12:15
    Hallo Mounsch und willkommen im BC! Oh je, Du musstest aber auch ganz schön was durchmachen, Du Arme! Leider kann ich Dir gar nix zu Deiner Frage sagen, ich weiß es nicht! Aber ich wünsche Dir, dass nix schlimmes vorliegt und Du bald wieder positiv an eine SS rangehen kannst! Alles Gute, liebe Grüße, Kik
    Antwort
  • mounsch
    Powerclubber (64 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2006 15:40
    Hi KIK, ich finde es auch schön wieder hier zu sein..... ich versuche positiv zu denken - denn man konnte auf dem Ultraschall ja gar nichts erkennen. Vielleicht ist der HCG am kommenden Montag ja wenigstens gesunken. Das würde mich schon aufbauen! Ich werde dir ganz sicher berichterstatten.... Drück mir bitte die Daumen - denn ich will nicht schon wieder operiert werden! DANKE!
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2006 09:51
    Liebe Mounsch, natürlich drücken wir die Daumen und inzwischen ist ja klar, dass wir gemeinsam magische Fähigkeiten in dieser Beziehung haben! Also hab keine Angst vor einer OP und ich hoffe, dass am Montag alles gut läuft, sag uns auf jeden Fall Bescheid, ja? Liebe Grüße, alles Gute, Kik
    Antwort
  • mounsch
    Powerclubber (64 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2006 12:36
    DANKE!!!!! Schön das es dich gibt!
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2006 09:51
    Hallo mounsch, mensch, das ist ja echt nervenaufreibend - du hast mein volles Mitgefühl! Und für Montag werden natürlich alle Daumen,Zehen etc gedrückt! Berichte dann mal! Und bis dahin: ganz viel Ruhe und Gelassenheit...so schwer es auch ist...LG Bossi
    Antwort
  • caro27@web.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2006 12:30
    Hallo,
    an Anfang meiner Schwangerschaft wurde bei mir mehrfach das ß-HCG gemessen, und mein Arzt sagte damals, wenn man nicht schwanger ist, leigt der Wert bei unter 50. Er sprach nicht von 0, so denke ich, dass wir Frauen einfach immer etwas HCG im Blut haben.
    Mich verwirrt nur, dass Dein FA das offenbar so nicht gesagt hat. Vielleicht stimmt mein Gedanke auch nicht.
    Wünsche Dir jedenfalls alles Gute !!!
    Caro
    Antwort
  • mounsch
    Powerclubber (64 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2006 11:09
    Hallo Mädels,

    also ich habe am Samstag ganz normal nach 28 Tagen meine Mens bekommen. Puh sieht schon mal nach einem normalen Zyklus aus:-) Dann war ich ja gestern bei meiner Ärztin zum Blutabnehmen. Nachdem ich in der Nacht ganz schreckliche Schmerzen hatte wurde auch gleich noch Ultraschall gemacht. Also der HCG ist gestern Vormittag auf 16 gewesen und heute Morgen auf 5. Es sieht also ganz danach aus als ob noch ein kleiner Rest in der Geb war der aber durch die Mens jetzt raus ist und somit wieder Normalität einkehrt. Durch den ganzen Stress und das hin und her hab ich aber wohl alles ziehmlich in mich hineingefressen, so dass ich jetzt auch noch eine Entzündung im 12-Finger-Darm habe was auch diese ememsen Schmerzen verursacht hat..... Es herrst anscheinend nie ruhe. Eines weiss ich aber - ich lass mir jetzt ganz viel Zeit mit einer neuen SS, komme erst mal wieder zur Ruhe, heile die Wehwechen auf meiner Seele aus und dann kann es irgendwann im Jahr 2007 wieder losgehen.
    Vielen Dank für eure offenen Ohren.
    Bussi, Mounsch
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.