My Babyclub.de
Habe üble Magen und Bauchkrämpfe

Antworten Zur neuesten Antwort

  • keishalove@hotmail.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 13.01.2007 19:39
    Hello Miteinander,
    bin momentan in der 9. woche und bekomme jetzt schon seit 3 wochen täglich heftige krämpfe im Magen und auch im Bauch!Was hat das bitte zu bedeuten? Hab heute auch erfahren das wenn man sich während der schwangerschaft oft übergibt,heißen soll das es dem Baby gut geht. Auch etwa wenn ich Krämpfe habe?
    Kann ich mir nicht vorstellen...
    Vielleicht wisst ihr ja mehr..?
    Mfg May-Lee
    Antwort
  • dahliasita@hotmail.com
    Powerclubber (70 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2007 17:55
    Hallo May-Lee,
    ich hatte das auch ganz extrem, dass ich teilweise nicht mehr laufen konnte. Das war auch so um die 9. Woche rum. War auch beim Arzt, die sagten, alles gut. Ist glaub der Körper der sich "dehnt", vor allem die Gebährmutterbänder. Um sich erzu sein würde ich mich auf jeden Fall untersuchen lassen.
    lg, emily 30+3
    Antwort
  • wibwibbi@web.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2007 14:18
    Hallo May-Lee! Ich hatte am Anfang meiner SS auch ziemliche Magenprobleme/ -krämpfe, vor allen Dingen nachts (und häufiges Erbrechen). Informiere dich doch mal über Sodbrennen. Ernährung spielt eine große Rolle. Vermeide spät große Portionen zu Essen, keine Säurehaltigen Lebensmittel zu dir zu nehmen (z.b. bereiten Kohlensäure, Fruchtsäure, Zwiebeln, Tomaten, Süßigkeiten, Kaffe und fette Speisen etc. Probleme) Seitdem ich darauf achte, geht es mir deutlich besser! "Gute Besserung"
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.