My Babyclub.de
Haemorrhoiden-Operation

Antworten Zur neuesten Antwort

  • musika2607@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 16.02.2005 23:33
    Seit meiner Schwangerschaft und Geburt leide ich unheimlich an Haemorrhoiden. Gleich nach der Geburt wollte man sie im KH operativ entfernen doch das hätte ich nicht gepackt. Jetzt ist es immer noch schrecklich. Darum möchte ich mich nun operieren lassen.
    Wer hat damit Erfahrung und kann mir von der jeweiligen Methode, wie schmerzhaft das sein kann.... berichten?

    Vielen Dank schon mal

    LALA
    Antwort
  • poca476@hotmail.com
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2005 16:50
    hallo, hab lange Zeit im OP gearbeitet und kann Dich beruhigen: es ist zwar nicht unbedingt angenehm, aber es gibt durchaus schlimmeres, z:B. es so zu lassen. Natürlich kommt es auch auf alles mögliche an: Operateur, Grösse der Hämorrhoiden, OP-Methode,... am besten lässt du dich von deinem Arzt aufklären über alles, was gemacht wird. Und Angst brauchst Du nicht zu haben, wenn Du die Geburt überstanden hast, wird das ein Klacks für Dich sein... alles liebe, lina
    Antwort
  • musika2607@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2005 23:35
    HURRA! Ich hab´s machen lassen. (Vor 1 1/2 Wochen)Und es ist einfach supertoll.
    Ich mußte ins Krankenhaus und wurde mit Spinaler operiert. Und die Haemorrhoiden wurden "getakkert". Leider bekam ich einen Monsterbluterguss und mußte deswegen vorsichtshalber noch 3 ganze Tage in der Klinik bleiben. Aber die OP und alles hinterher war gar nicht schlimm. Auch die Schmerzen waren lang nicht so arg wie ich befürchtete. Schon nach 3 Tagen war es leichter wie die ganze Zeit vorher! Stellt Euch das vor!
    Ich kann das nur absolut empfehlen! Also falls jemand Probleme und Sorgen damit hat meldet Euch und seht einem besseren Lebensgefühl entgegen. Es lohnt sich!
    Liebe Grüße

    Monika

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.