My Babyclub.de
Hilfe !!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • he-birkner@t-online.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Eintrag vom 19.10.2007 13:08
    Hilfe, mein Mann heißt Heribert und er möchte diesen Namen unseren Sohn weitergeben. Ich bin auf den Kompromiss eingegangen, dass unser Sohn den "tollen" Namen als Zweitnamen erhält. Jetzt brauch ich einen schönen Erstnamen, der zu Heribert passt und ihn vielleicht auch kaschiert. Hat von euch jemand eine Idee? Wäre sehr dankbar dafür.
    Gruß Karin
    Antwort
  • squah23@freenet.de
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 19.10.2007 20:48
    oh oh, das ist ja mal ein wirklich ganz schlimmer name :( da hast du völlig recht. ich hätte mich da auf gar keinen kompromiss eingelassen, deshalb: respekt, dass du nicht ausgeflippt bist :)) irgendwie muss es ja ein - sagen wir mal - "alter" name bleiben vorweg. also es muss ja passen quasi. das ist echt schwer. na dann wünsche ich dir ganz viel glück bei der weiteren namenssuche!! liebe grüße!!
    Antwort
  • lillychen
    Superclubber (187 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2007 23:48
    Hallo! Wie wäre es mit Lennard, Jan, Tobias, Julius, Nils oder Janis? Der 2. Name kommt doch eigentlich nur auf dem Personalausweis und bei Behörden hoch. Oder wenn man ihn selber erwähnt. Daher finde ich den Namen nicht so schlimm. Er gibt ja auch ein wenig Tradition und Bodenständikeit weiter. Kopf hoch, ich finde Euern Kompromiss gut. PS.: Wenn Ihr den Namen mit Bindestrich schreibt, dann sieht das natürlich anders aus. Daher ohne Bindestrich schreiben, und bei Namensangaben nur den 1. Namen nennen.
    Antwort
  • he-birkner@t-online.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2007 19:36
    Hallo Squah, liebe Birgit!
    Danke für euer Verständnis und die hilfreichen Tipps. Ja das stimmt. Bloß nicht mit Bindestrich. Und die Namen passen auch gut. Ganz mein Geschmack. Was haltet Ihr von Leon? Ich weiß, er kommt so häufig vor......aber es gibt nur einen Leon Heribert Birkner.
    Was meint Ihr zu Aiden? Gespr.: Äidn.
    Mir würde der Name so gefallen, aber er ist so amerikanisch. Es gibt schon viele Namen, aber irgendwie erwarte ich, dass es "klick" bei einem Namen macht, wenn ich Ihn höre und ich dann Fühle "Hey, das ist er" Na ja, ich geb die Hoffnung nicht auf. Wenn Ihr noch Vorschläge habt, immer her damit. Da tut ihr mir einen riesigen Gefallen damit. Viele liebe Grüße, Karin
    Antwort
  • lillychen
    Superclubber (187 Posts)
    Kommentar vom 23.10.2007 16:06
    Hallo Karinchen! Leon gefällt mir persönlich auch sehr gut. Noch besser aber Leonhard. Aiden finde ich zu dem deutsch Nachnamen nicht so schön. Versuch mal die Namen laut auszusprechen, indem Du auch mal das Heribert weglässt (den kennen die meisten ja nicht).
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.