My Babyclub.de
Hilfe Sodbrennen bis zum abwinken

Antworten Zur neuesten Antwort

  • steinmetz-nikel@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 08.11.2004 15:29
    Hallo Silke. Hast du`s mal mit trockenem Weißbrot probiert? Ich weiß zwar nicht ob das hilft, aber ich habe es mal irgendwo gelesen.
    Viel Glück und viele Grüße Danny
    Antwort
  • mario.malinka@freenet.de
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2004 19:44
    hallo ihr lieben, ich bin zwar bisher von sodbrennen verschont geblieben aber ich hab da was gelesen.
    zwei haselnüsse gründlich zu brei zerkauen und dann schlucken oder ein paar tage lang morgens und abends heilerde aus der apotheke einnehmen. ein teelöffel davon wird in einem glas wasser aufgelöst. gute besserung!
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 18.11.2004 14:01
    Hallo Silke,
    mir ging es wie Dir. Meine FÄ hat mir dann endlich Nexium Tabletten verschrieben. Erst dann hatte ich 24 Stunden Ruhe. Ich konnte sie unbesorgt bis zur Geburt einnehmen. Es gibt nichts besseres. Glaub mir.

    Viele Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.