My Babyclub.de
Hilfe!!!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mummy07@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 26.10.2007 10:11
    Hallo, meine 5 Wochen alte Tochter ist leider Flaschenkind und hat seit der Umstellung große Probleme mit dem Stuhlgang. Wir haben schon auf Aptamil Comfort umgestellt der Stuhl ist auch weich, aber ohne meine Hilfe kann sie einfach nicht kackern, sie drückt zwar und strengt sich an aber es klappt nicht. Was soll ich tun?
    Antwort
  • sweetlemonkiss19@aol.com
    Superclubber (109 Posts)
    Kommentar vom 26.10.2007 14:36
    Hallo fischi,

    Das gleiche problem hatten wir auch, wir nahmen dann beba. Danach wurde es gleich besser! (Außerdem gibt es von dieser marke auch ne spezialnahrung die du deinem kind für eine weile geben kannst) Außerdem sollte es viel trinken (warmen tee)...
    lg
    jenny
    Antwort
  • lilli30
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 26.10.2007 21:46
    hallo fischi, ich würde an deiner stelle ein weile warten bis du wieder umstellts, weil die kleinen würmer brauchen auch bisschen zeit sich an neue nahrung zu gewöhnen! genauso wie der darm. wir hatten auch immer probleme auch immer nach ca. 4 wochen umstellungsfphase von verschiedenen babynahrungen war keine wirklich gut geeignet für meinen sohn, mittlerweilen ist er fast 11 monate und er tut sich immer noch schwer mit seinen stuhlgang... hoffe konnte dir bisschen weiterhelfen... lg
    Antwort
  • sweetlemonkiss19@aol.com
    Superclubber (109 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2007 10:18
    Ich nochmal :-)

    Ich bin der meinung das kannst du gleich machen, denn meine kleine hatt gar nichts anderes vertragen ausser Beba ;-)
    Machs nach Gefühl wenn du keiner besserung bemerkst, dann stelle mal um!
    Lg
    Antwort
  • mummy07@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2007 12:45
    Also danke erst mal für die Tipps hab jetzt auf Beba umgestellt und sie bekommt vor dem Fläschchen immer noch n bissel Tee. Werd mal schauen wie es sich entwickelt und hoffe das es besser wird!
    Lg
    Antwort
  • sweetlemonkiss19@aol.com
    Superclubber (109 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2007 16:43
    Hey Fischi,

    Falls deine Kleine vorher oder nacher Tee trinkt ist das wirklich super, aber falls es nicht immer klappen sollte (mache 20-30ml in die Flasche Tee anstatt Wasser) seitdem verträgt meine kleine das ganz super! Und schmecken tuts ihr auch ;-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.