My Babyclub.de
In der Klinik anmelden?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • christiane.herbst@web.de
    Superclubber (199 Posts)
    Eintrag vom 22.09.2006 20:36
    Habt ihr schon mal gehört, dass man sich zur geburt im Krankenhaus anmelden muss? Quasi "reservieren"? Habe das in einem Schwangerschaftsbuch gelesen... dachte, wenn es soweit ist, fahre ich da einfach hin! Man weiß doch vorher auch nie so genau, wann es losgeht... was meint ihr?
    Antwort
  • by_leila@yahoo.de
    Superclubber (313 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2006 22:00
    Hallo Schlumpfine!
    So selbstverständlich es es nicht wie Alegna es meint. Es hängt nämlich vom Krankenhaus ab. Bei mir war es so, dass ich einfach hinfahren konnte ohne Voranmeldung. Das hat auch die Hebamme und der Arzt am Infoabend in dem Krankenhaus wo ich entbinden wollte gesagt. Der Ablauf wird dann eh im Laufe der Entbindung erklärt und der kann auch abweichen wenn es z.B. Komplikationen geben sollte. Und wie du entbinden möchtest, da hast du vielleicht eine Vorstellung von aber es kann nicht immer in die Tat umgesetzt werden. So wie bei mir z.B. ich wollte eine natürliche Geburt egal ob im Stehen, Geburtshocker etc. und was war? der Kleine wollte nicht so wie ich es wollte und es musste letztendlich ein Kaiserschnitt durchgeführt werden. Anyway! Was du auf jeden Fall machen kannst ist am Infoabend teilnehmen falls es welche gibt an dem Krankenhaus wo du entbinden möchtest.
    Lieber Gruss!
    Antwort
  • christiane.herbst@web.de
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 23.09.2006 09:42
    Oh, nun, dann werde ich wohl doch libere einmal nachfragen in dem Krankenhaus... Den Info-Abed haben wir schon mitgemacht, aber dort wurde nichts über eine "Vorab-Anmeldung" gesagt. Fiel mir zu dem Zeitpunkt auch nicht ein, erst als ich das Buch gelesen habe.Hm, ab wann man sich wohl anmelden muss?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.