My Babyclub.de
In der Schwangerschaft ins Hallenbad?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • petra.hadac@bmsg.gv.at
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 02.12.2004 17:52
    hi an alle!
    ich bin 22 und hab vor knapp 3 wochen erfahren, dass ich schwanger bin! den anfänglichen schock hab ich überwudnen und freu mich mittlerzweile sehr auf den "zwerg" :) der mitte juli auf die welt kommen soll

    ich bin ein sehr sportbegeisterter mensch, nur leider is eben momentan mit klettern und mountainbiken nichts! außerdem macht mir die übelkeit sehr zu schaffen, deshalb hab ich mir als erholende und entspannende sportqart während der schwangerschaft schwimmen überlegt. meine kollegin hat mich jedoch vor bakterien im hallenbad gewahrnt! jetzt bin ich etwas ratlos ... könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? vielen dank und lg
    Antwort
  • schmidtduverger@free.fr
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 03.12.2004 11:17
    Hallihallo,

    Bin zukünftige Mama eines kleinen "Maikäfers!" Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich mich für Wassergymnastik eingetragen, das war zwar kein öffentliches Hallenbad sondern ein Fitnessklub, da wird das Becken aber doch wöchentlich von vielen Leuten benutzt! Habe nie irgendwelche Probleme gehabt, im Gegenteil, im 8. Monat war ich immer noch mit dabei! :-) Schwimmen tut wahnsinnig gut, was die Bakterien angeht, normalerweise wird das Baby durch den Schleimprfropf geschützt.

    Viel Spaß beim Schwimmen! :-)

    Gruß,
    Antwort
  • nuvi02@yahoo.de
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2004 21:17
    hallo, als ich mit meinem sohn schwanger war bin ich auch immer ins hallenbad schwimmen gegangen. (das war mitten im winter)
    mir ist nichts passiert.
    ich habe dort auch immer viele andere schwangere getroffen und denen ging es auch gut.
    in den hallenbädern (kommt natürlich auch drauf an in welches man geht) wird meist sehr auf hygiene geachtet - da muss man keine angst haben. dein baby ist in deinem bauch ziemlich geschützt da kann eigentlich nichts passieren. das einizige wo du einfach drauf gucken musst - was aber auch so eigentlich normal ist - das du dich z.b. auf den toiletten nicht auf die brille setzt etc.

    das bad in dem ich immer war bietet auch schwangerschafts- und rückbildungsgymnastik im wasser an...es ist also inordnung und sauber dort.
    die haben auch zwei tage - freitag und samstag - an dem vormittags nur frauen rein dürfen. bzw. am freitagvormittag dürfen nur senioren und schwangere rein und am samstagvormittag nur frauen...

    mein tipp: ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber schau doch mal ob du auch ein bad finden kannst in dem so etwas angeboten wird - es ist auch schön auf diesem weg andere schwangere frauen kennenlernen zu können.
    lieben gruß...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.