My Babyclub.de
Ist das normal ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • s.steinbach@ing-diba.de
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Eintrag vom 01.01.2005 14:57
    Hallo, ich bin jetzt in der 7. ssw und habe nun auch kleine bedenken, das irgendwas nicht ganz stimmt. seit einer woche habe ich übelkeit und sodbrennen, dies ist heute jedoch überhaupt nicht der fall und ich habe das gefühl, das meine brüste wieder kleiner geworden sind. ist das normal ?
    Antwort
  • Milbchen
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 01.01.2005 18:29
    Bei mir wars ein auf und ab mit der Übelkeit. Und Sodbrennen ist ja davon abhängig, was man gegessen hat...
    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2005 09:07
    Hallo. Ich bin in der neunten Woche. Das mit der Übelkeit macht mir auch Sorgen. Seit zwei Tagen ist da keine mehr... Das kann doch eigentlich nicht sein, oder? Ich mache mir Sorgen, dass da etwas nicht stimmt. Würde ich denn in diesem frühen Stadium schon merken, wenn es dem Kind nicht gut ginge oder es sterben würde? Sicherlich nicht, oder? Ich merke rein gar nichts mehr von der SS. Auch meine Brüste tun nicht mehr weh. Das macht mir echt Sorgen. Meinen nächsten Termin habe ich erst in zwei Wochen. Ich bin total nervös. Habt Ihr ähnliches erlebt? Wie ergeht es Dir?
    Antwort
  • spocky74@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2005 09:34
    Hallo Susan,
    ich bin heute in der 10+2 SSW und habe seit 2 Tagen nur noch geringe Übelkeit. Die Übelkeit war vorher sehr schlimm aber trotzdem war ich immer froh zu spüren das diese ja dazugehört. Es ist auch so das sich der Körper an die Hormone gewöhnt und die Übelkeit von einem auf den anderen Tag aufhören kann.
    Bei mir gehen leider 2 FG voraus (beide im Jahr 2004), leider war die erste FG im Mai und ich habe keine Veränderung gemerkt, mir war es bis zu dem Tag als ich Blutungen bekam schlecht und mein Arzt sage damals das das auch normal sein kann da zwar der Embryo abgestorben ist aber die Fruchthülle weitergewachsen ist als wär ich noch schwanger.
    Also alles ist möglich du kannst eine FG trotz Übelkeit haben und du kannst eine ohne Übelkeit haben. Ruf doch einfach bei deinem Arzt an und schildere deine Angst. Ich denke das er dich zu einer kurzen Kontrolle einbestellen wird und es dir dann auch psychisch wieder besser geht wenn er kurz bestätigt das doch alles ok ist.
    Ich wünsche dir weiterhin alles gut und hoffe das die Übelkeit auf Grund der Gewöhnung aufgehört hat.
    Liebe Grüße Tina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.