My Babyclub.de
Ist mein kind gut entwickelt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • manjauhlig@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 05.06.2005 17:47
    Mein Sohn ist 9,5 monate alt und er robbt durch die Gegend. Er will anfangen mit krabbeln. er kommt nicht auf den Vierfüßlerstand. Er robbt durch der Gegend. Nachts schläft er auf dem Bauch. Ist das schlimm? ich dreh Ihn immer um weil er den kopf nicht allein zur seite tut. Er hat Blokaden und ich bin ständig beim Artzt und bei Physiotherapie. ist es normal wenn er mit fast 10 Monaten noch nicht krabbelt?
    werd von arzten und Therapeuten ganz schön verrückt gemacht.
    Er ist mir auch schwer. fast 11 kilo. viele Grüße Manja
    Antwort
  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2005 13:21
    Laß dich nicht verrückt machen. Viele Kinder krabbeln überhaupt nicht, sondern fangen irgendwann gleich an zu laufen. Bei meinem Neffen war das auch so. Und wenn er etwas schwerer ist, ist er vielleicht nur etwas faul. Sobald die Kleinen aber das Laufen entdecken, bekommen die meistens den Babyspeck gut wieder runter. Und auf dem Bauch schlafen... mein Sohn ist noch ein stückchen jünger und anfangs hatte ich da auch etwas bedenken, aber auch wenn ich ihn zurück auf den Rücken gedreht habe, er dreht sich laufend auf den Bauch. Ich denke die holen sich schon ihre Luft. Wgen den Blockaden, Hast du es schon mal mit einem Chiropraktiker versucht? Viel Glück
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.