My Babyclub.de
Italienische Vorname

Antworten Zur neuesten Antwort

  • michaela@raphelt.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 07.06.2004 16:07
    Hallo,

    so wie es aussieht, bekommen wir wohl einen Jungen. Ich liebe italienische Vornamen, aber ausser "Gian-Luca" und "Guilliano" ist mir nicht mehr eingefallen. Allessandro ist auch schön, aber da mein Freund Alex heisst, find ichs nicht so passend. Habt ihr noch schöne italienische Namen?
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 20.06.2004 22:16
    Hallo Michaela! Erst mal, man schreibt die beiden italienischen Namen, die Dir gefallen richtig so: Gianluca und Giuliano (Guillano würde man auch so aussprechen "Guillano" und nicht "dschuliano", das wäre Giuliano"). Weitere italienische Namen für Jungs wären z.B. Giovanni, Gianni, Luca, Sandro, Cristiano, Vittorio, Emanuele, Vincenzo, Rinaldo, Giancarlo, Antonio, Mauro, Enrico, Massimo, Niccolò (Akzent ist hier wichtig!)... Mir würden auch italienische Namen gefallen, allerdings heißt ein Cousin Fabio und der wird immer falsch ausgesprochen (nämlich "FABIIIO" anstatt "Faaaabjo") und das nervt mich als Italienisch-Freak ziemlich...

    Viel Spaß beim Aussuchen!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.