My Babyclub.de
Juni Mamas bitte melden :-)

Antworten Zur neuesten Antwort

  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Eintrag vom 20.11.2006 17:38
    Hallo ihr Lieben, wer von euch wird wie ich eine Juni Mama werden? Mein Termin ist für den 29.06 ausgerechnet. Aber vielleicht werde ich ja doch eine Juli Mama? Kanns auf jeden Fall kaum noch abwarten. Habe am Freitag das erste Mal das Herzchen schlagen gesehen, das ist was tolles :-)
    Lg
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2006 13:33
    Glückwunsch und weiterhin viel Glück! Bin vermutlich eine Mai-Mami, 30.05. - könnte also auch eine Juni-Mami werden. Morgen ist Termin, mal sehen, wie groß es bis jetzt ist. LG Katja
    Antwort
  • esther_stoll@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2006 09:29
    hi bienchen,
    ich bin auch eine juni-mama. termin ist der 06.06. :-) ...das erste mal das herzchen zu sehen ist absolut fantastisch! ich hab zuhause vor dem us-bild erst mal ´ne runde geheult, weil ich so ergriffen war...naja, war zu der zeit sowieso sehr nah am wasser gebaut...die lieben hormone ;-)...seit heute bin ich in der 13.ssw, habe jetzt also die erste kritische phase hinter mir!
    lg esther
    Antwort
  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 26.11.2006 15:38
    Gibt es nicht mehr Juni-Mamas? Wollen doch alle Babys schon im Mai oder dann erst wieder im Juli zur Welt?
    Falls sich noch jemand finden lässt, bitte melden :-)
    Lg Bienchen
    Antwort
  • jule-bhn@gmx.de
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2006 13:09
    hallo bienchen,

    ich bin/werde eine juni-mama am 16.06.07 ist der vorraussichtliche termin. hab auch schon das erste "gummibärchen"foto. und bei dieser untersuchung hat sich der kleine kerl oder die kleine maus schon richtig sportlich gezeigt = )
    Antwort
  • Nele1406
    Powerclubber (88 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2006 16:37
    Hallo Bienchen und alle Juni- Mamas!

    Auch ich bin im Juni ausgezählt (19.06.07) und kann mich derzeit leider noch nicht ganz so dolle freuen. Im März hatte ich leider zwischen der 10. und 11. SSW eine Fehlgeburt, aber ich bin diesmal guter Dinge das alles klappt. Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben und das tue ich auch nicht. Am Donnerstag habe ich wieder einen Termin bei meiner FÄ und ich bin ehrlich gesagt jetzt schon nervös. Bei meinem letzten Termin konnte man das Herzchen schlagen sehen und es war ein unbeschreibliches Gefühl. Diesmal habe ich mit täglicher Übelkeit zu kämpfen, die eigentlich 24 Std. anhält. Zum Glück habe ich noch diese Woche Urlaub, sodass ich mich etwas "erholen" kann. Bis dahin liebe Grüße, Kristina
    Antwort
  • esther_stoll@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2006 19:02
    kristina, es geht bestimmt alles gut!!! hör auf dein gefühl und lass dich nicht verrückt machen! ich habe auch am donnerstag meinen nächsten fa-termin und freu mich auch schon drauf...es wird zwar kein us gemacht, aber ich habe seit ca. 1 woche keinerlei beschwerden mehr, was natürlich superentspannend ist, mich aber andererseits auch etwas verunsichert! hoffe, der fa kann mir sagen, daß alles okay ist...tja, da mach ich mich wohl selbst auch verrückt :-)
    lg esther
    Antwort
  • mariemarie
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2006 12:22
    Hallo mein Termin ist für den 29.06....:) :)!!und mein nächster FA Termin am Dienstag kanns kaum noch abwarten mach mir eben paar gedanken weil, seid 2 tagen alle beschwerden weg sind :/ ist das bei euch genauso??
    viel gleück euch alles Lg
    Antwort
  • esther_stoll@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2006 12:59
    ich hatte ja heute meinen fa-termin und es wurde doch eine us-untersuchung gemacht. es ist alles super in ordnung, genauso wie es sein solte, und obwohl ich erst in der 14. woche bin, meinte der fa, wir könnten uns wohl auf eine tochter einstellen! ich bin so glücklich, das kann ich gar nicht in worte fassen! zum einen, daß alles in ordnung und der spatz gesund ist, und zum anderen, daß wir eine tochter bekommen...
    lg esther
    Antwort
  • jule-bhn@gmx.de
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2006 19:48
    HALLO an alle mit-juni-mamas. war heut bei der frühdiagnostik und die ärztin meinte, genau wie mein FA: das ist bei ihnen wie aus dem lehrbuch- keine auffälligkeiten usw. = )) mein termin wurde noch um ein paar tage vorverlegt, bin doch schon n bisschen weiter, als gedacht. termin also am 13.06.07 na mal gucken. und sie sagte, es wird zu 60% ein mädchen...
    @erdbeersaeftchen = )
    meine beschwerden sind auch seit ca 14tagen weg = )) jetzt beginnt wohl die entspannte zeit, bis wir unsere füße nicht mehr sehen können ; )
    Antwort
  • Nele1406
    Powerclubber (88 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2006 14:26
    Hallo Esther,

    lieben Dank für Deine aufbauenden Worte :-) Es freut mich zu lesen das Dein Termin gut verlaufen ist und alles Bestens ist. Schön das es ein Mädchen ist. Wie Du weisst hatte ich ja auch am Donnerstag einen Termin und es ist auch alles in Ordnung!!! Ich war erstaunt was man schon alles erkennen kann :-) Wahnsinnig tolles Gefühl. Meine FÄ hat mich zwar eine Woche zurückgestuft, meinte aber es wäre alles ok. Mein erstes Bildchen habe ich nun auch bekommen. Am 3. Januar ist nun mein nächster Termin und ich kann es kaum erwarten. Vielleicht habe ich ja das Glück und man kann dann auch schon erkennen was es wird. Bin nun ca. am 25.06. ausgezählt. Die Übelkeit ist leider immer noch nicht vorbei und mein Bauch zwickt nach wie vor. Wann hast Du wieder Deinen nächsten Termin? Müsste ja dann auch Anfang Januar sein. Ich drück uns allen weiterhin die Daumen :o) LG, Kristina
    Antwort
  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2006 15:19
    Hallo Netti und Erdbeersäftchen, dann werden unsere Minis ja vorraussichtlich gleich alt werden (jedenfalls so etwa). Ich habe am 28.06 Termin und kann gar nicht den 18.12 abwarten, denn da sind die 12 Wochen rum. @ Netti: Meine FA meinte, Sex sei okay. Es könnte zu Blutungen kommen, aber das sei nicht schlimm. Ich möchte das aber nicht, denn Blutungen hören sich für mich immer schlecht an. Also wird gewartet. Das muss man mal aushalten, dem Mini zuliebe. Aber das musst du wissen, grundsätzlich ist es laut Arzt ok, nur vorsichtig, sonst würde es auch weh tun. Lg
    Antwort
  • cindyeuchler@feenet.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 05.12.2006 10:58
    Hallo Bienchen, ich habe Termin am 19.06. ich finde es schön, das Du hier extra für Juni Mamas ein Thema angeschnitten hast, wir haben ja fast alle die gleichen Problemchen mit der Übelkeit usw. LG Babyigel
    Antwort
  • jule-bhn@gmx.de
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2006 14:45
    HALLO @ALL,

    finde es auch schön, dass ein thema nur für UNS juni-mams da ist, aber wenn einem keiner antwortet, macht das keinen spaß = (
    Antwort
  • Nele1406
    Powerclubber (88 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2006 19:11
    Hallo Mädels,

    ich finde es auch klasse, dass man sich hier austauschen kann und jeder von seinen Erfahrungen erzählt. Ich bin dann irgendwie etwas beruhigter wenn ich lese das es anderen auch so geht ;-) Am Wochenende war ich sehr geschockt, da ich eine ganz ganz leichte Blutung hatte. Nunja- Blutung kann man das nicht direkt nennen, aber es war nicht normal. Wir hatten uns vorgenommen, sofern es am Sonntag nicht weg ist, ins Krankenhaus zu fahren um sicher zu gehen, dass alles i.O. ist. Zum Glück hatte ich bisher nichts mehr. Es könnte natürlich sein, dass es von der vaginalen Ultraschalluntersuchung kam. Was meint Ihr? Hat jemand von Euch sowas auch schon mal gehabt? Bin ganz schön ins Schwitzen gekommen. Sobald es wieder auftaucht, bin ich bei meiner Ärztin. Ansonsten ist es mit meiner Übelkeit besser und ich hab die 12 Woche fast überstanden. Bin gespannt was sich hier in den nächsten Monaten noch alles tut! Liebe Grüße aus Köln sendet Kristina
    Antwort
  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2006 20:07
    Hallo Kristina, ich hatte das zum Glück nicht und hoffe ich bekomme es auch nicht, aber ich habe gelesen, dass das Gewebe um den Muttermund (glaub ich) oder Gebärmutterhals? dünner oder besser durchblutet ist?!? Bekomms nicht mehr ganz zusammen, aber auf jeden Fall kann das vorkommen, dass aus der Region Blut kommt. Meine Ärztin meinte es könnte auch nach Sex auftreten und sei nicht schlimm. Warum dann nicht auch von ner Untersuchung? Aber wenn du sicher sein willst, musst du wohl zum Arzt. Denke aber, dass bestimmt alles klar ist. Du hattest ja keine Krämpfe oder? Ach ja noch ne Frage, kennt von euch jemand leichte Schmerzen in der Gebärmutter? Kommt das weil sie wächst? Ich hab das nur so Phasenweise, mal so zwei Tage hintereinander und dann is wieder gut...Lg Bienchen
    Antwort
  • cindyeuchler@freenet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2006 20:44
    Hallo bienchen, die Schmerzen kommen von den Mutterbändern, die sich jetzt dehnen, um die Gebärmutter inkl. Kind zu halten. Dein wievieltes Kind ist es denn?? LG Babyigel
    Antwort
  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 06.12.2006 13:42
    Hallo babyigel,
    es ist mein erstes. Bin also super unerfahren und alles beunruhigt mich :-)
    Antwort
  • cindyeuchler@freenet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2006 08:58
    @bienchen:Du darfst Dich nicht verrückt machen, ein bisschen ziehen da und stechen da gehört zur SS einfach dazu, es kommen auch noch wochen da geht es uns richtig supi, und das ist die geilste zeit der SS, bei mir wirds langsam mit der übelkeit weniger, also ich muß nicht mehr jeden tag die toilette lieb haben, *g*, nur schlafen könnte ich den ganzen tag, ich bin richtig froh dass ich nicht mehr arbeiten muß.
    Ganz liebe Grüße Babyigel
    Antwort
  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2006 09:30
    Also mit der Übelkeit geht es bei mir wirklich. Ich musste mich noch nie übergeben, muss halt morgens mir das Essen reinquälen, damits mir besser geht. Müde bin ich nur Abends, ab halb elf kann man mich in die Ecke stellen. Deswegen gestaltet sich das Weggehen auch etwas schwierig :-) Ja das man im Bauch was merkt ist mir schon klar. Nur sinds immer mal wieder andere Stellen, mal fühlt es sich an wie an den ES, dann wie in der Gebärmutter, mal hier, mal da. Aber ich kann es aushalten und zur Uni gehen, also denke ich, ist das normal. Komisch ist halt nur, dass es nur ein paar Tage kommt und dann wieder Tage nichts. Wächst das Baby kontinuirlich oder in Phasen? Weil das würde es erklären. Bye
    Antwort
  • cindyeuchler@freenet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2006 15:43
    Hi bienchen, ich denke schon das es genau wie später, wachstumsschübe gibt, aber genau kann ich dir das nicht sagen, ich habe morgen die nackenfaltenmessung und bin echt so was von gespannt ob alles i.O. ist. Ich wünsch dir noch eine schönen zweiten advent bye
    Antwort
  • Nele1406
    Powerclubber (88 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2006 16:29
    Hallo Netti und Co,
    ich habe gehört das für den Bauch das Öl von WELEDA ganz gut sein soll. Ich werde es nächste Woche direkt mal testen :-) Wichtig ist halt nur das man sich immer schön eincremt. @Bienchen: Ich habe seit Wochen Bauchziehen und Bauchzwicken. Mal ist es mehr, mal weniger. Solange es keine richtigen Schmerzen sind brauchst Du dir keine Sorgen machen. @babyigel: Ich drück Dir für Morgen die Daumen und bin gespannt was Du zu berichten hast. @Esther und L.A.M.B: Wo steckt Ihr? Man liest von Euch ja gar nichts mehr. Alles i.O.??? Allen einen schönen 2. Advent. Liebe Grüße, Kristina
    Antwort
  • cindyeuchler@freenet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2006 21:30
    @kristina: Dankeschön ich bin total aufgeregt, @all: Sagt mal, trinkt ihr eigentlich mal ne tasse glühwein??? ich hätte mal Durst auf einen Glühwein wenn man so über den weihnachtsmarkt schlendert?? Aber das Gewissen!! Danke Bis dann
    Antwort
  • esther_stoll@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2006 08:30
    @ kristina, das ist ja nett, daß du nachfragst! mir geht´s gut, bin nur im moment im prüfungsstreß (magisterabschlussprüfungen nächsten monat) und muss zudem viel arbeiten (einzelhandel = weihnachtsstreß)...ich schau aber immer mal wieder hier vorbei, um zu gucken, was es so neues gibt und es allen gut geht :-)...
    was das bauchzwiscken angeht, ich hatte das in der 11. woche ganz schlimm, sogar so, daß ich nachts davon aufgewcht bin! hab meinen fa gefragt und der hat mir versichert, daß das völlig normal ist!
    @ babyigel, mir geht´s genauso, ich hätte total lust auf einen glühwein, verkneif es mir aber! es würde bestimmt nichts ausmachen, aber ich lass es trotzdem, ich glaube, das schlechte gewissen würde mir und dem spatz mehr zusetzen als der glühwein an sich :-)...schon komisch, ich hab vor der ss monatelang keinen alkohol getrunken, weil ich absolut keinen bock drauf hatte und jetzt, wo ich nicht darf, hab ich totalen japp! ist es nicht immer so?
    aber dafür wurde ich letzte woche das erste mal bei der arbeit auf meine ss angesprochen...ich dachte, ich sehe im moment einfach nur dick aus, aber anscheinend sieht man den unterschied! bin ja erst 15. woche, aber so langsam wölbt sich das bäuchlein und ich bin total stolz drauf!!! :-)
    ich wünsche euch noch eine schöne weihnachtszeit, bin wie gesagt, gerade etwas im zeitstress, gucke aber regelmäßig vorbei...
    lg esther
    Antwort
  • cindyeuchler@freenet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2006 11:16
    @esther danke für deine antwort, ich habe gestern meinen fa mal gefragt, er sagte ich soll mich halt nicht betrinken damit, aber ne halbe tasse ist ok, also werden wir sonntag mal auf den weihnachtsmarkt fahren, grins, @kristina: die nackenfaltenmessung aht ein total super ergebniss gebracht, es ist alles i.O. und wir haben gestern sogar schon erfahren was es wird (natürlich lt. arzt unter vorbehalt) ganz liebe grüße
    Antwort
Seite 1 von 12
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.