My Babyclub.de
Kaiserschnitt, Vollnarkose oder Spinale?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • danny994@genion.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 17.02.2007 12:02
    Hallo zusammen. Ich bin in der 38. SSW und mein 1. Kind liegt in BEL, so dass am 01.03.2007 ein Kaiserschnitt geplant ist. Ich bin auf der Suche nach Erfahrungen für Kaiserschnitte mit Vollnarkose oder Spinale. Kann mich noch nicht so recht entscheiden. Vielleicht könnt Ihr mir Eure Erfahrungen schreiben.
    Antwort
  • alex.stanzel@web.de
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 22.02.2007 22:25
    Hallo, mir ging es auch so mit meiner kleinen. habe eine Spinale machen lassen. hatte zwar tierischen schieß aber im nachhinein würde ich wieder so entscheiden. das schlimmste war vorbei als die spinale gesetzt war. dann ging alles superschnell und ich bin froh das ich meine kleine auch gleich sehen konnte. mir hätte etwas gefehlt wenn ich eine vollnakose gehabt hätte. ich denke man ist danach auch nicht so K.O. Alles Gute wünsch ich dir und deinem sonnenschein
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2007 12:58
    Hallo, ich hatte einen Notkaiserschnitt in Vollnarkose. Also, wenn ich´s mir aussuchen könnte, so wie Du, dann auf keinen Fall Vollnarkose. Der Moment, in dem Dein Kind auf die Welt kommt, der wird Dir immer fehlen, ich habe das Gefühl etwas verpasst zu haben, was mich immerwieder sehr traurig macht. Ich konnte meine Kleine erst zwei Stunden später sehen und in den Arm nehmen.
    Ich würde Dir auf keinen Fall zur Vollnarkose raten.
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.