My Babyclub.de
Kind verweigert Beikost!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ilsefenger@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 01.12.2005 13:20
    Hallo zusammen,
    unser Sohn ist jetzt 7 Monate alt, und nach 6 monatigem Stillen haben wir vor vier Wochen mit Beikost angefangen. Das Problem ist, daß er absolut NICHTS davon wissen will. Weder durch zureden,auch mal 4 Tage Pause machen und wieder anfangen, Gemüse oder Obst, Brei oder nicht, er nimmt nichts. Er will nur die Brust. Auch diese Anrührmilch von Milupa, hipp, Alete, etc will er nicht. Nachts kommt er wieder häufiger alle 2-3 Stunden und wacht zwischendurch immer wieder auf und ruft. Wir wissen nicht mehr weiter.Wer kann uns raten?
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2005 18:18
    Hallo! Fütterst Du ihn auf dem Schoß oder in der Wippe? Bei uns gab es ähnliche Probleme, weil ich unseren Sohn immer auf dem Schoß gefüttert habe. Kaum saß er in der Wippe, konnte er gar nicht genug von dem Brei bekommen. Schoß bedeutet scheinbar "Stillen", die Wippe ist was Neues, Spannendes. Ist einen Versuch wert.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.