My Babyclub.de
Kinderzimmer neben dem Wohnzimmer?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • claudia091274@aol.com
    Superclubber (143 Posts)
    Eintrag vom 28.05.2007 02:19
    Ich denke,man sollte sich da nicht soo viele Gedanken machen.Je mehr Rücksicht man nimmt,desto geräuscheanfälliger werden sie.Meine Freundin z.B,hat immer für totale Ruhe gesorgt,wenn ihre Tochter schlafen sollte..Fakt ist,dass selbst jetzt nach 2.5 Jahren das Kind nicht schläft,wenn auch nur ein Mucks vor ihrer Tür ist oder gar der Fernseher läuft.
    Ich hatte die Tür zu Lucas zimmer immer auf,habe sogar gesaugt wenn er schlief.Es war nie wirklich leise...und es stört ihn heute noch nicht.Man kann saugen,fernsehen,sich unterhalten ect.wenn er sogar im Raum ist und schläft.
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2007 11:49
    Muss da lucas mama zustimmen. Meine Mutter hat auch immer gesagt- Die Kinder können am besten schlafen, wenn sie was von ihrer Umwelt mitbekommen. Also, fände ich es auch nicht weiter tragisch, dass das Zimmer an das WZ angrenzt. LG
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2007 12:57
    Hallo, wir haben früher auch evtl. einen Fehler bei unserem Sohn gemacht. Wir waren auch immer ganz leise und er hat immer super geschlafen. Wir haben uns nie getraut einen Mucks von uns zu geben, haben halt viel Rücksicht genommen und die Türklingel etc. abgestellt. Dafür hat er nie draußen irgendwo geschlafen wenn wir unterwegs waren, weder im Kinderwagen, noch im Auto. Heute ist er 14 Monate alt und schläft auch nur in seinem Bett, was natürlich nicht schlecht ist. Er hat vom 4. Monat an schon durchgeschlafen, aber halt nur bei Ruhe in seinem Bett. Man soll es mit der Ruhe nicht so übertreiben. Bei meinem Sohn wäre das undenkbar gewesen wenn ich staubsauge während er schläft. Wir hatten aber auch leicht die Möglichkeit dazu ruhig zu sein, da unser Haus 2 Etagen hat und im Erdgeschoß die Küche und Wohnzimmer sind und das Kinderzimmer im Obergeschoß ist.
    Antwort
  • katja-knorrn@t-online.de
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2007 21:36
    Hallo.Unser Sohn(1 Jahr)schläft auch neben dem WZ.Wir schaue ganz selten abends fern,also stört unserem kleinen auch nichts.aber er wach trotzdem mehrmals nachts auf.Der Vorteil ist,dass wenn mal Besuch da ist,stört es den kleinen dann nicht,weil er es ja gewohnt ist.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.