My Babyclub.de
Komische geräusche im schlaf

Antworten Zur neuesten Antwort

  • naddel3008@web.de
    Superclubber (103 Posts)
    Eintrag vom 23.05.2006 18:28
    Hallo ihr lieben, wir haben folgendes problem unsere kleine macht immer so seltsame geräusche wennsie im bett gelegt wird, sie findet total schlecht in den schlaf wenn sie das so allein liegt obwohl das bett direkt neben uns steht. Ich kann nachts meine hand zu ihr strecken. Aber sie atmet total schwer. WEnn ich sie dann raus nehme und sie neben uns lege ist sie innerhalb einer minute total zufrieden und schläft. Woran kann das liegn??
    Antwort
  • alabama
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2006 01:18
    Hallo Joli, wie alt ist denn eure kleine? Ich wuerde mal sagen das sie eure Naehe sucht und braucht. Sie fuehlt sich da allein und kommt erst zur Ruhe wenn sie euch direkt spuert. Mein kleiner ( 6 Wochen) ist genauso! Wenn ich ihn auf dem Arm hab oder er direkt neben mir liegt schlaeft er besser und schneller ein. Also ich wuerde mir keine Gedanken machen. Hoert sich sehr normal an ;). LG Christiane
    Antwort
  • th.wintermeyer@t-online.de
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2006 07:29
    Hallo, unsere kleine ist 8 wochen. anfangs hat sie sogar mit bei uns im bett gelegen um richtig und feste einzuschlafen. Meine Hebamme sagt sie braucht die Nähe. Habe dann tagsüber angefangen sie an Ihr Bett zu gewöhnen seid 2 wochen schläft sie jetzt ganz alleine in ihrem Bett. Liebe grüße Steffi
    Antwort
  • naddel3008@web.de
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2006 23:38
    Hallo ihr lieben. vielen dank für eure antworten. Dann werden wir die maus wohl mal mittags an ihr bett gewöhnen müssen . obwohl sie die letzte nacht darin durch geschlafen hat, doch immer mit diesen geräuschen im schlaf. Sie ist jetzt 6 wochen alt. haben nur angst das wir sie zu sehr verwöhnen wenn sie so oft in unserem bett liegt und bei uns schläft.
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 26.05.2006 22:28
    Hallo Joli13.04., bei unserem Sohn war es genauso, das legt sich aber bestimmt. Meine Hebamme meinte zu uns, das man Säuglinge bis zu 6 Monaten nicht verwöhnen kann, ob das stimmt weiß ich nicht. Jedenfalls enstand daraus nie ein Problem das unser Söhnchen unsere Nähe brauchte, er hat sich auch nie wirklich daran "gewöhnt" nur in unserem Bett zu schlafen. Die kleinen Würmchen müssen sich doch auch erst an all die neuen Eindrücke gewöhnen. Außerdem habe ich es genossen meinen Sohn neben mir liegen zu haben, habe ihn Stundenlang beobachtet beim schlafen und bewundert wie niedlich er aussieht.
    Antwort
  • anja_greve@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 04.06.2006 11:41
    moin, ich war auch ganz verwirrt, als meine lilltih immer so schwer und ruckartig geatmet hat. mein kinderarzt meinte dann, das sei normal, weil sich die kleinen lungen nun erst mal langsam an das atmen gewöhnen müssen. ruhig blut:o). was das bettchen betrifft: sollte deine kleine auch wie meine zu "hasenschlaf" neigen, also immer mal 20 hier oder ne stunde da, dann versuch doch mal einfach vom einschlafen bis zum aufwachen neben ihr sitzen zu bleiben, so das sie mit dem vertrauten gesicht im bettchen einschläft und wieder aufwacht. wenn man das jeden tag oder jeden zweiten mal macht, dann gewöhnt sich die lütte schnell ans vertraute bettchen. is ne geduldsprobe, klappt aber mitm guten buch immer :o) jedenfalls bei mir. lillith is nun bald vier monate alt und schläft hervorragend im eigenen bettchen. liebe grüße
    kitty
    Antwort
  • bernsdorfdorf@tiscali.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 24.06.2006 00:17
    mein sohn phillipp ist 7 fast 8 monate alt.er macht seit ca 3 wochen sehr kommische geräusche. es hört sich an ,als ob er groß macht macht er aber nicht,er schreit sehr laut weint aber nicht, strengt sich dabei an und bekommt einen ganz roten kopf......muss ich mir sorgen machen?????Liebe grüße Melly
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.