My Babyclub.de
Langzeitstillen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nsplitt@familie-splitt.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 25.10.2005 10:43
    Hallo,
    ich stille meinen Sohn seit 16 Monaten, da er kaum andere Flüssigkeiten zu sich nimmt. Er isst vom Tisch und kommt trotzdem 3 mal tagsüber und 3 mal in der Nacht. Ich möchte gerne abstillen da gerne wieder durchschlafen möchte. Wer kann mir einen Tipp geben um meinen Sohn sanft von der Brust zu entwöhnen? Bin für jeden Tipp dankbar.
    Antwort
  • klugerfuchs@web.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2005 22:28
    Hallo,
    ich Stille seit 11 Monaten. Habe es aber auf Abend´s reduziert seit 2 Wochen. Hatte immer Angst vorm abstillen - habe immer den "passenden Moment" abgewartet.Also einfach das Kind zu dem Zeitpunkt abgelenkt. Zu mittag als sie schon halb geschlafen hat einfach hingelegt... Somit wurde es immer weniger. Oder hab ihr einfach Wasser angeboten und bin hart geblieben. (nacht´s) Je älter dein Kind wird desto schwerer wird es. Mann kann sie nicht mehr so leicht überlisten nicht an das Stillen zu denken. Oder trinke Salbeitee der läßt die Milch zurückgehen. Das mache ich jetzt auch vor dem letzten Schritt.Irgentwann kommt dann halt nicht´s mehr. Der Tee schmeckt aber nicht sehr lecker.Pfefferminztee geht auch aber nicht so gut. Viel Glück!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.