My Babyclub.de
Mai-Mamis

Antworten Zur neuesten Antwort

  • michaela-rechter@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 29.01.2007 17:14
    Würde mich freuen, wenn mir eine von euch die Frage beantworten könnte, warum man in der Schwangerschaft nicht auf dem Rücken schlafen soll. Ist das schlecht für das Baby?

    LG
    Micha
    Antwort
  • sexyuschi@web.de
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2007 17:54
    Nicht auf dem Rücken schlafen??? Hab ich noch nie gehört.
    Wie soll man denn sonst schlafen?
    Also auf der Seite soll am Besten sein,weil so am wenigsten abgeklemmt wird und es wohl am bequemsten ist.
    Auf dem Bauch erklärt es sich wohl von alleine.
    Auf dem Rücken gibts bei mir auch keine Probleme,denke es ist nich schädlich,wie kommst du denn darauf?

    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2007 11:40
    Hi Micha, wenn Du auf dem Rücken schläfst, kann es sein, dass das Kleine auf wichtige Versorgungskanäle drückt. Das könnte zu Übelkeit, Kreislaufbeschwerden etc. führen. Von daher empfiehlt man die Seitenlage (am besten auf der linken Seite liegend). Ich habe mir schon ein Stillkissen angeschafft und damit kann ich super auf der Seite schlafen! Liebe Grüße, Kik
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.