My Babyclub.de
Meinungen, bitte....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nadine.maibom@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 09.10.2006 13:28
    Hallo,

    wie findet ihr den Jungennamen Joel?
    Hättet ihr einen Vorschlag für den 2. Namen oder ist Joel alleine besser?
    Antwort
  • j-gong@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2006 14:19
    Hallo Dine! Mir gefällt dieser Name gut. Ist nicht zu kompliziert und doch eher selten.
    Zur Zeit würde ich nur zu einem Namen tendieren, weil fast jedes Kind einen ZN hat, aber du solltest dich informieren, ob der Name eindeutig männlich ist, weil in meinem Vornamensbuch beispielsweise Joel auch für ein Mädchen möglich ist, obwohl ich immer dachte, dass Joelle die weibliche Form wäre, aber anscheinend geht beides.
    Zu Joel passen viel Namen. Soll es eher in die französisch Richtung gehen wie
    Joel Maurice/Fabrice/Patrice, Joel Etienne, Joel Mathieu, Joel Olivier, Joel Pascal, Joel Rene, Joel ...
    oder eher in die biblische Richtung wie Joel Benedikt, Joel Mathias, Joel Tobias, Joel Simeon, Joel .. ???
    Hast du schon irgendwelche Favoriten?
    LG,
    Antwort
  • nadine.maibom@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2006 16:12
    Hallo Jengo,

    vielen Dank für Deine Meinung und Deine Tipps. Ich finde Joel genügt, Du hast nämlich Recht - m ittlerweile hat jeder einen 2. Vornamen. Wir wollten zuerst Luca Joel nehmen, aber den gibt es mir viel zu oft mittlerweile. Joel ist eindeutig männlich, die weibliche Form ist tatsächlich Joelle.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.