My Babyclub.de
Mien Kind trinkt nur Obstsaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • diana.essig@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 03.01.2007 11:14
    Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem 7 Monate alten Sohn. Er trinkt nur Obstsaft, Tee und Wasser mag er überhaupt nicht und wird in hohem Bogen wieder ausgespuckt oder ganz verweigert. Hat vielleicht irgend jemand ein Tip für mich wie ich ihm das Obstsaft trinken abgewöhnen und Tee oder Wasser angewöhnen kann?
    Antwort
  • angel1983unna@gmx.de
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2007 12:14
    Ja genau den Trick kenn ich auch, einfach den Saft nach und nach Ersetzen! :-)
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2007 19:44
    Hallo, das mit dem Verdünnen habe ich auch mal probiert, hat gar nicht geklappt. Ich habe dann einfach nach 1 Monat nochmal was anderes angeboten, aber ohne Erfolg. Nach einem weiteren Monat hat er Fencheltee angenommen und trinkt jetzt seit 3 Monaten nur noch Fencheltee. Ich denke die Kleinen sind vielleicht manchmal nicht bereit neue Sachen zu kosten. Irgendwann sind sie dann soweit und lassen sich darauf ein. Beim Breiessen war es bei uns genauso. Hat er total abgelehnt und 1 Monat später ging es dann. Ansonsten mußt du wohl im Moment damit leben, aber tröste dich, Obstsaft ist besser als Limo oder sowas. Viel Glück
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2007 19:45
    Hallo, das mit dem Verdünnen habe ich auch mal probiert, hat gar nicht geklappt. Ich habe dann einfach nach 1 Monat nochmal was anderes angeboten, aber ohne Erfolg. Nach einem weiteren Monat hat er Fencheltee angenommen und trinkt jetzt seit 3 Monaten nur noch Fencheltee. Ich denke die Kleinen sind vielleicht manchmal nicht bereit neue Sachen zu kosten. Irgendwann sind sie dann soweit und lassen sich darauf ein. Beim Breiessen war es bei uns genauso. Hat er total abgelehnt und 1 Monat später ging es dann. Ansonsten mußt du wohl im Moment damit leben, aber tröste dich, Obstsaft ist besser als Limo oder sowas. Viel Glück
    Antwort
  • claudia091274@aol.com
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2007 22:29
    Hallo..ich verstehe imer noch nicht,wie man seinem Baby Obstsaft angewöhnen kann..Wasser von Anfang an ist immer noch die beste Variante.So gewöhnen sie sich nicht an süss...Ich würde den Saft komplett weglassen und sofort Wasser anbieten.Er wird sich dran gewöhnen. Liebe Grüße Claudia(Kinderkrankenschwester)
    Antwort
  • sonjanaujoks@gmx.de
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2007 13:22
    Hallo Didi,

    brauchst kein schlechtes Gewissen haben, dass Dein Kind nur Obstsaft mag. Was Du auch versuchen kannst, ist z.B. Fencheltee mit etwas Apfelsaft/Tee Gemisch zu verdünnen. Und diese Mischung kannste versuchen immer dünner werden zu lassen. Hat bei uns auch geklappt. Es gibt nunmal Kinder die den puren Tee anfangs nicht mögen. Ist völlig normal. Man ist ja manchmal froh, dass die Kleinen überhaupt mal was trinken. Du schaffst das schon. Immer in kleinen Schritten denken. So kannste ihn bestimmt "überlisten".
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 27.02.2007 09:10
    probier doch mal selbst ein Glas wasser vor ihm zu trinken, und biete es ihm dann an. Das war bei uns der Auslöser dafür, dass unsere Tochter geschmack daran gefunden ha. Ich habe ihr aber auch von Anfang an nur Tee und Wasser angebote. Aber sie war am Anfang auch nicht so überzeugt. das mit dem Verdünnen finde ich auch gut.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.