My Babyclub.de
Milchzuckerunverträglichkeit

Antworten Zur neuesten Antwort

  • stuppsnose
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Eintrag vom 04.10.2007 19:56
    Bei meiner Tochter (14 Wochen) wurde Milchzuckerunverträglichkeit festgestellt. Das erklärt ihre Blähungen und das Ausspucken der Muttermilch. Mein Arzt sagte, dass sich das nach einem halben Jahr geben würde. Ist das so? Und kann ich weiter voll stillen? Wo ist eigentlich Milchzucker drin, was sollte ich meiden?
    Kann mir bitte jemand helfen???
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.