My Babyclub.de
Mit 19 Schwanger-schaff ich das auch ohne ihn

Antworten Zur neuesten Antwort

  • xxsunshine00019xx@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 15.02.2007 00:54
    Bin 19 und Schwanger!Leider hab ich nicht das gefühl das der werdende Papa 100% hinter mir und dem baby steht!Wie kann ich ihm glauben er wird sich kümmern,wenn er mir doch auch über Wochen nur was vorgemacht hat!Jetzt sagt er zwar er kümmert sich aber was wenn er seine meinung wiedermal ändert?Es ist ihm ja auch relativ egal ob ich das Baby überhaupt bekomme,er meint das wär ganz allein meine Entscheidung!Wenn er mich damit schon allein lässt................
    Antwort
  • s.schlitzer@web.de
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2007 11:27
    Hallo...ich war zwar schon 27 als mein Sohn kam und verheiratet, aber die ersten Monate war ich im Prinzip allein. Mein Mann ist beruflich sehr viel unterwegs und konnte absolut nichts mit dem Kleinen anfangen. Er hat sich nur widerwillig um ihn gekümmert und das obwohl wir den Kleinen geplant hatten. Er war sogar überrascht und geschockt als ich dann schwanger war. Richtig angefangen zu kümmern hat er sich erst als der Kleine angefangen hat zu krabbeln und er mit ihm spielen konnte. Ich glaube das die meisten Männer erstmal Probleme mit Schwangerschaft und Baby haben und vielen meiner Freundinnen ging es ähnlich wie mir. Aber es hat sich alles eingespielt und mittlerweile ist er ein super Vater. Wenn euer Kind erstmal da ist wird er sich bestimmt ändern, aber falls sich nichts ändern sollte schaffst Du es auch ohne ihn. So ein kleines Baby gibt einem viel Kraft, das hätte ich nie für möglich gehalten. Lieben Gruss
    Antwort
  • suchnancy@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2007 17:37
    Hey Sunshine,
    natürlich schaffst du das auch ohne mann. ich bin jetzt in der 21ssw, grad 20 geworden und der kindsvater hat mir grad heute wieder zu verstehen gegeben, dass er mit dem kind nichts zu tun haben will da seine "Neue" damit nicht klar kommen würde. Du hast doch sicherlich deine familie die hinter dir steht und dich unterstützt (so ists bei mir zum Glück) und dann kannst du die SS auch richtig genießen :-))
    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.