My Babyclub.de
Mutterschutz

Antworten Zur neuesten Antwort

  • susi-ingo@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 09.05.2005 06:31
    Hallo Lisa,meine Kollegin ist jetzt in der 26.SSW und seit heute zu Hause.Sie hat auch ihren anteileigen Urlaub für dieses Jahr genommen und ihre Überstunden.Ich werde in 6Wochen das gleiche tun.Beide wurden genehmigt.Du hast schließlich dafür gearbeitet..Viel Glück bei Deinem Chef.
    Antwort
  • strosto@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2005 15:37
    Hallo Lisa....
    Wenn ich das höre kriege ich schon wieder einen dicken Hals ! Wir sind zwar "nur" schwanger und nicht krank aber ich würde mir so eine Behandlung durch einen "mann" der überhaupt keine Ahnung vom schwanger sein hat nicht bieten lassen. Dieser Streß geht auch aufs Baby...selbst wenn du denkst alles ist gut...das baby merkt alles ! Notfalls musst du dich eben krankschreiben lassen....dann muss er dir deinen Urlaub sogar noch auszahlen.
    Lieben Gruss und alles Gute !
    Antwort
  • schnitte85@gmx.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2005 10:49
    hallo habe mal eine frage ich habe einen jahres vertrag und will jetzt ein baby haben wie siehts es da mit mutterschutz aus???? oder wo kann man sich erkundigen ich bitte um antwort mfg jessy
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.