My Babyclub.de
März-Mamis - wer hat Termin Anfang März?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Eintrag vom 26.09.2006 08:17
    Ich bin inzwischen schon in der 17. Woche und kann es gar nicht glauben, dass alles bisher so schnell ging und ich fast die Hälfte rum habe... in 5 Monaten ist mein Zappelfisch fertig! Wer hat denn noch - wie ich - Termin um den 09.03. herum?
    Antwort
  • layla.al@t-online.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 10:02
    Hallo Tina, ich hab meinen Termin am 29. März. Bin schon so aufgeregt und freu mich ganz wahnsinnig auf unseren Krümel. Viele liebe Grüße, sternchen
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 11:25
    Hi Sternchen, gehts Dir denn gut? Läuft alles glatt? Was wünschst Du Dir, Junge oder Mädchen?
    Antwort
  • layla.al@t-online.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 11:40
    Hi Tina. Mir geht es soweit ganz gut. Manchmal ist mir noch schlecht, vor allem, wenn ich manche Sachen rieche. Da es unser erstes Baby ist und wir (wie viele Leute) ein Mädchen und einen Jungen haben möchten, ist es mir nicht so wichtig, was es wird, hauptsache gesund und munter. Aber gespannt bin ich natürlich schon und möchte es auch wissen, sobald der FA es sehen kann. Und bei Dir. Alles gut oder irgentwelche Beschwerden? Viele Grüße, sternchen
    Antwort
  • bettina.rheingans@gmx.de
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 13:41
    Hallo Tina, errechneten ET habe ich am 25.03., allerdings ist unser Mäuschen bisher immer eine Woch weiter - wird wohl auf Mitte März hinauslaufen! Bei dir alles ok? Hatte deine Probleme mit deinem Mann/Freund (?) zeitweise verfolgt. Wie läuts da bei dir? Alles Liebe Piepsina
    Antwort
  • selinadolling@web.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 13:51
    Hallo Tina, ich bekomme am 23.03. meinen kleinen Sohn. Bin supi glücklich mit meinem kleinen Bauch. Schlecht war mir nie.
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 15:25
    Hi Seli, woher weisst Du schon jetzt, was es wird? Hast eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen? Ich bin in der 17. Woche und man konnte bisher noch nichts sehen. Wenn ich allerdings einen Wunsch äussern dürfte: Ich hätte am liebsten einen Jungen, denn ich habe schon ein Pärchen und der Kleine war 5mal so pflegeleicht... ;-)
    Nach meiner Rechnung habe ich ET am 09.03. allerdings sah man am Anfang noch nichts und der Arzt hat dann nach Größe gerechnet und nach seiner Meinung ist es der 11.03. Spielt aber alles keine Rolle, da ich meine beiden Großen auch vor der Zeit bekommen habe wegen SS-Vergiftung... Ich gehe also auch diesmal davon aus, dass es 3 bis 2 Wochen vor Termin wird. Ich würde mich natürlich gerne positiv überraschen lassen und erst pünktlich mit Wehen ins KH gehen anstatt schon Wochen vorher...
    Ansonsten habe ich zur Zeit keine Beschwerden. Die Übelkeit war pünktlich mit dem ersten Tag des 5. Monats vorbei! Juhu! Und schwarzen Tee kann ich auch wieder trinken ohne dass ich ihn mir nochmal durch den Kopf gehen lassen muss! Ich hab das Gefühl, als wenn der Bauch plötzlich explodiert... vor ein zwei Wochen war da noch nichts und jetzt schiebe ich schon ne Kulle vor mir her... :-)
    Und ich muss viel öfter aufs Klo, ich glaube, der Zappelfisch trampelt ordentlich auf der Blase rum...
    Bewegungen spüre ich leider noch nicht... aber da bin ich schon sehr gespannt drauf...
    @Piepsina: Nun, das Familienmelodram besteht nach wie vor... trotz einiger Versuche wurde und wurde es nicht besser. Er liebt mich schon irgendwo, aber er steht sich selber im Weg... momentan ist es so, dass wir uns alle paar Tage mal sehen, er läd mich zum Essen oder Shoppen ein... Dann verstehen wir uns auch gut.... aber mehr funktioniert einfach nicht mit uns... Er kann einfach nicht mit uns leben.
    Antwort
  • depreytere@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 17:49
    Hallo,

    ich habe am 19.03 ET und gestern beim FA hatten wir sehr viel Glück. Das Würmchen lag sehr ofenherzig :-) da und hat uns deutlich gezeigt, dass er ein Junge ist!! Ich habe es irgendwie die ganze Zeit gewußt! Wir freuen uns riesig. Ich hatte eigenltich wenig "Nebenwirkungen" bis jetzt und konnte alles geniessen. Mit meiner Chefin geht es jetzt auch besser (für die die meine Geschichte kennen.. war ziemliches Mobbing bei der Arbeit am Anfang). Aber das mit dem ständig aufs Klo gehen kenne ich sehr gut :-) Ich glaube sogar, ich halte den Weltrekord!!!
    Viele Grüße an alle März Mamis..
    Antwort
  • layla.al@t-online.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2006 19:36
    Hallo Ihr Lieben, oh mann, ich will auch so gern wissen, was es wird. Hab meinen nächsten FA Termin am 04.10., vielleicht sieht man ja schon was. Ich habe so ein Gefühl,als ob es ein Mädchen wird, aber mal abwarten. Aufs Klo muss ich auch ständig, am meisten nervt, dass ich auch nachts 2-3 x aufstehen muss. Wie soll das erst werden, wenn das Kind weiter wächst :o) Ich hab das Gefühl, im März sind nicht so richtig viele Geburten, naja, wenn hier alle im September schwanger werden... Alles Liebe, sternchen
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 08:27
    Ja, mein nächster Termin ist ja auch am 04.10. und ich bin sogar schon zwei Wochen weiter.... also könnte der kleine Zappelfisch sich ja auch gut outen (nächste Woche... freu...)
    Mein FA hält sich da immer lieber bedeckt (der hat sich bei meinem Mittleren ja auch schon verguckt gehabt), aber nun habe ich diesmal bei der anderen FÄ in der Praxisgemeinschaft Termin. Der vertraue ich da etwas mehr... lach... Obwohl die es auch war, die meinen Zwerg erst überhaupt nicht entdecken konnte.
    Bin schon sehr gespannt. Aber ansonsten gehts mir körperlich gut... :-)
    Antwort
  • selinadolling@web.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 10:24
    Hallo Tina, mein Kleiner hat sich einfach mal voll präsentiert, so dass wir es beim normalen US sehen konnten. Mein FA meinte gleich, dass wir es ja vielleicht schon sehen könnten und ich dachte erst noch "Was? Ja ja.. ". War ja da erst in der 14. SSW. Bin jetzt verzweifelt am Suchen einer Hebamme. Ich will ins Westend-KKH, aber da möchte wohl jeder hin momentan meinte mein FA und wie es aussieht werde ich da keine Beleghebamme mehr bekommen. Bei anderen KKH hätte ich noch die freie Auswahl! Ist doch nicht zu fassen oder?
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 11:55
    Guckuck...
    ach, bei uns auffem platten Land, da gibt es nur das eine Krankenhaus und man nimmt die Hebamme, die gerade kommt... man kann sich allerdings vorher schon mit ihr zusammentun...
    Ich hätte ganz gerne die gleiche, die mich von meinen beiden Großen erlöst hat... schnelle Geburt, kein Riss, kein Nix... zack zack ging das... lach...Wo ist denn das Westend-KH? Welche Stadt?
    Antwort
  • selinadolling@web.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 13:39
    Das ist hier in Berlin. Da es meine erste SS ist und ich mich immer so leicht "ausgeliefert" fühle, hätte ich eben schon gerne eine Beleghebamme, die ich vorher kenenlerne. Ich denke, in den großen KKH gibt es zu viele Hebammen. Da ist die Chance gering, dass Du die eine, die bei der Entbindung dann dabei ist, Dir schon bekannt ist. Wenn man denn schon die Auswahl hat, dann möchte man halt auch das Beste für sich und das Kleine. Aber ich habe, denke ich, noch eine gute Alternativlösung gefunden. Hoffe auch die haben einige freie Hebammen. Mal sehen... Wo wohnst Du denn, Tina?
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 13:47
    Ach so Berlin, na das sind so 400 km von hier, wenn mich nicht alles täuscht. Ich wohne auf der halben Strecke zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg, also am Jadebusen... und dann so 15 km rechts ab in die Walachutten... lach... Unser nächstes KH ist das in Varel, da sind meine beiden großen auch geboren worden.... könnte gar nicht sagen, wie groß.. die Entbindungsstation hat so 25 Betten.
    Hat den Vorteil: Verwechslungen ausgeschlossen... lach...
    Antwort
  • selinadolling@web.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 16:40
    Stimmt, dass ist ja die Ur-Angst aller Mütter, dass sie mit dem falschen Baby nach Hause fahren. Also am Besten ich markiere meins gleich irgendwie ;o). Die KKH, die ich mir so im Internet angesehen hatte, haben Familienzimmer. Das fand ich so toll. Kannte ich bis dahin nicht. Dann kann der Papa hier schlafen. Ich muss gestehen, ich mag KKH nicht sonderlich und alleine schlafen kann ich auch nur sehr schlecht. Und wenn er mir auf die Nerven geht, kann ich ihn ja immer noch nach Hause schicken ;o). Ich bin eh gespannt, ob unsere Beziehung darunter leiden wird, so wie man das häufig hört. Bisher harmonisieren wir wunderbar miteinander.
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 19:11
    Hallo Selli, die Geburten unserer Kinder hat unsere Beziehung damals überhaupt nicht belastet... im Gegenteil... beim ersten war er nicht dabei, beim zweiten aber schon... und danach war er sehr bewegt, schenkte mir Schmuck etc... also er erkannte an, was für eine Leistung ich da vollbracht habe (pfff... war mit links... lach...).
    Wir hatten auch hinterher im Bett null Probleme... also nur keine Angst... das wird bestimmt gut klappen.
    Antwort
  • selinadolling@web.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2006 08:11
    Hallo Andrea, ich habe gestern die letzte Rückmeldung bekommen von der letzten Hebamme. Es sind ja insgesamt 11. Nicht EINE wollte nach Reinickendorf kommen. Bzw. die meisten sind restlos ausgebucht bis Ende März oder wollen Osterferien machen. Die KKH-Anmeldung wäre nicht das Problem, die habe ich schon vorsorglich vor ein paar Tagen gemacht. Das 2. KKH wäre in Pankow Maria Heimsuchung. Das soll damals immer einen guten Ruf gehabt haben. Mal sehen. Heute sehe ich mir Westend an, am Montag Maria Heimsuchung und am Donnerstag das Humboldt. Das wäre gleich um die Ecke, aber der Ruf ist nicht gut. Nur mein FA meinte, das die Chefabteilung gewechselt hätte und er diese Männer gut kennt. Aber trotzdem... Ich habe da bisher nur schlechtes gehört. Zwar nicht von der Gyn-Abteilung... Na mal sehen
    @ Tina: Ich hoffe auch, dass sich unsere Beziehung nicht ins Negative verdreht, aber ich denke wir haben bisher eine gute Basis geschaffen für ein weiteres harmonisches Zusammenleben. Ich hoffe auch, dass ich nachher nicht zu gestresst und unausgeschlafen für Sex bin, denn bisher war mir das immer wichtig.
    Antwort
  • vera.niedl@gmx.at
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2006 12:01
    Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier im Forum, habe diese Seite kürzlich entdeckt! Auch im habe im März Termin, u. zwar am 16.3. Bin jetzt in SSW 18+3, und seit gestern spüre ich das Baby. Es sind so leichte Stupser, wie ein Blubbern. Hab mir schon gedacht daß ich die Bewegungen bald spüren werde, denn schon Tage davor habe ich mich so "gefüllt" gefühlt. Das Geschlecht weiß ich noch nicht, habe aber nächste Woche wieder Termin beim FA. Hoffentlich sieht man schon was!
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2006 12:12
    Hallo Vera, herzlich willkommen bei uns. Du wirst Dich hier sicherlich sehr schnell wohlfühlen, wir sind alle ganz lieb.... ;-) Das ist ja toll, dass Du Dein Baby schon spürst, muss ein Wahnsinns-Gefühl sein, oder? Ich wünsche Dir weiterhin eine ganz tolle SS und lass DIch ruhig öfters blicken! Liebe Grüße, Kik
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2006 15:39
    Auch von mir ein herzliches Herzlich Willkommen, Vera! Ich merke mein Baby jetzt erst seit letztem Mittwoch, obwohl es das dritte ist. Mein Baby ist auch ganz schön aktiv lt. Ultraschall....
    Antwort
  • ela5782
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2006 10:05
    Hallo, ich wünsche allen ein wunder schönen Tag, ich bin jetzt in der 18w 1T und bei mir ist der 17.März Stichtag.
    Bei mir Wird es ein Mädchen und bin über Glücklich da ich schon das erste Verlohren habe und weil ich zu 80 % keine Kinder hätte bekommen Können................
    Lübeck,20.10.06
    Antwort
  • ela5782
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2006 17:12
    http://www.adeba.de/discus2/
    Antwort
  • sarah@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2006 22:41
    Hallo bin in der 21. SSW also mein Stichtag ist der 06.03.2007 Wann habt Ihr euer Baby gespürt, irgenwie spüre ich das noch nicht. bin auch etwas Pummeliger kann es daran liegen?
    Antwort
  • anne.1508@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 30.10.2006 10:28
    Hallo Sarah,
    mein Stichtag ist der 02.03.2007, ich spüre mein Baby seit ca. 2 Wochen. Aber ich glaub du solltest dich nicht verrückt machen. Man sollte sich sicher informieren, aber je mehr man liest und hört, umso "unnormaler" fühlt man sich. Vielleicht ist dein Baby eher ein ruhiger Zeitgenosse.
    Ich weiß immer noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, werde es frühestens Mitte Nov. erfahren oder vielleicht auch gar nicht. Dabei sagen doch die Mütter immer, sie hätten das ganz klar fühlen können. Ich kann das nicht. Stimmt jetzt was mit mir nicht? Liebe Grüße, Anne
    Antwort
  • ela5782
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.