My Babyclub.de
Mütter mit 30 zu alt!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 10.01.2002 00:00
    Ich habe es mit 20 angefangen... Gott sei Dank!!!!
    Jetzt bin ich 27, und bekomme das DRITTE! Mit etwas Erfahrung. Aber wenn jemand Karriere orientiert ist soll sich erst um sein Job kümmern, mit Kinder geht es nicht. Beide bedeutet Follzeit!!!!!!!!! Jetzt, wo ich auch fast 30 bin find ich nicht zu spät, aber die letzte Möglichkeit. Ein Kind ist zu wenig, also schnell, schnell!
    Antwort
  • b.koenig@ecombetz.de
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 29.01.2002 00:00
    20,30,35 was ist denn entscheidend? Doch wohl die Liebe und der Wille - nicht das Alter, oder?
    Antwort
  • dgutsche@web.de
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 05.04.2002 20:53
    liebe annabell,
    selten so was dämliches gehört. soll ich jetzt sagen, mütter mit 20 sind viel zu jung, die haben ja noch gar keine ahnung?
    gruss,
    dlfa
    Antwort
  • a.junski@ecombetz.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 10.04.2002 21:26
    Zm letzten Beitrag kann ich nur sagen: Mal abgesehen davon, dass es sich bei meiner Äußerung um meine persönliche Meinung handelt, gibt es für die Kinder älterer Mütter auch gesundheitliche Nachteile - das können Sie auch in der babyclub-News "Ältere Mütter gebären zu früh" nachlesen.
    Antwort
  • eva_maria_cgn2000@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 13.04.2002 13:31
    Ich finde es absolut nicht zu Alt erst ab 30 Kinder zu bekommen. Ich habe mein Leben erst gelebt. Zwei Ausbildungen gemacht, ein Jahr Amerika und Urlaube gemacht. Mit 32 bin ich das erste Mal Mutter geworden und das war gut. Im Dezember kommt- so Gott will, das nöchste und ich genieße jetzt die Jahre erstmal mit meinen Kindern. Wenn sie dann irgendwann mal auf eigenen Füßen stehen, werde ich mein nächstes Ziel angehen und mich Selbstständig machen, aber jetzt gehen meine Kinder und mein Mann vor.
    Antwort
  • lilly_joyde@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 02.06.2002 23:02
    Schade daß sich die Mütter und Schwangeren ab 30 hier nicht mit Foto zeigen können, denn ich denke, daß man dann mal vergleichen könnte wer alt ist und wer jung. Ich denke auch daß man ab einem bestimmten Alter besser keine Kinder mehr bekommen sollte, aber 30 ist absolut okay. Meiner Meinung nach denken auch viele Leute so die in jungen jahren ungewollt schwanger geworden sind, es beruflich und im Leben auch nicht viel geschafft haben! Liebe Grüße an alle Mütter und die die es bald werden...so wie ich ( fast 30 ! )
    Antwort
  • windtjammer5@aol.com
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 11.06.2002 15:10
    Also,
    ich bin 33 und finde mich nicht zu alt um noch kinder zu bekommen. 4 habe ich bereits und werde sicher auch noch ein 5. bekommen. alter ist relativ.
    viele grüsse
    steffi
    Antwort
  • mlodzik@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 27.07.2002 14:15
    Na,prima.Als ob es nicht wichtigeres auf der Welt gibt als über so einen Quatsch zu diskutieren!Meine Oma hat meine Mutter damals als 6 Kind mit 43 bekommen.Und es hat ihr nicht geschadet!Die Kinder von heute sind eh alle(auch meine) viel zu verwöhnt.Wir sind doch auch alle mit oder ohne viel Tamtam großgeworden,oder?
    Es wird ja gerade so getan als ob die Kinder ständig darüber reden wie alt die Eltern sind.Ich glaube nicht das Alter sondern die Einstellung zum Leben ist das wichtigste.Ich habe mit 19 mein erstes Kind bekommen und da ist man in manchen Sachen auch noch nicht so reif auch wenn das junge Mütter nicht so zugeben(Hab ich auch Nicht).
    Mittlerweile bin ich auch 30 geworden und bekomme mein 3.KInd.Es ist Gott sei Dank jedem selber überlassen wann er Kinder bekommt. Ein bisschen mehr Toleranz würde unserer Gesellschaft heutzutage nicht schaden!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.