My Babyclub.de
Nachwirkung der Windpockenimpfung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Eintrag vom 03.06.2006 08:14
    Hallo. Ich habe da mal eine frage. mein sohn hat vor über einer woche seine windpockenimpfung bekommen. seit gestern abend hat er nun durchfall und fieber. kann das wohl noch von der impfung kommen? hat da jemand erfahrung? lg mona
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2006 13:07
    Hallo Mona, die Windpockenimpfung wird mit einem Lebendimpfstoff durchgeführt, Nebenwirkungen treten erst nach 7-10 Tagen aus. Das Fieber kann also durchaus davon kommen. Durchfall als Nebenwirkung ist mir nicht bekannt, aber vielleicht habt ihr es ja so gemacht, wie wir es immer tun: sich was „Schönes“ aus dem Wartezimmer mitbringen, während das Immunsystem mit der Impfung beschäftigt ist. Gute Besserung
    Antwort
  • alabama
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2006 09:40
    Hallo Mona, mein kleiner hat gestern seine Impfung bekommen und ichhabe gleich etwas gegen Fieber mitbekommen da der Arzt meinte es koennte auftreten. Aber Durchfall hatte er auch, gleich ein paar Stunden danach. Mach dir nicht als grosse Sorgen. ICh denke es ist normal. LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.