My Babyclub.de
Namensänderung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • emilia-mes@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 02.02.2004 14:04
    Hallo,
    kennt sich jemand mit Namensänderung aus? Wir möchten den 2. Vornamen unseres Kindes ändern lassen, weil er uns und wohl auch dem Kind nicht gefallen wird. Der erste Vorname und der Familienname bleibt, nur allein der 2. Vorname soll geändert werden. Danke schon mal für Infos.
    Antwort
  • theissler@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 23.02.2004 13:56
    Hallo!
    Wir wollten den zweiten (bzw. den 1.) Vornamen streichen lassen, was leider nicht geht. Den Namen zu ändern ist dagegen nicht so schwierig. Dies sollte im 1. Lebensjahr passieren, danach wird es immer schwieriger (psycholog. Gutachten etc.)
    Viele Grüße!
    Antwort
  • emilia-mes@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2004 13:22
    Hallo. Danke für die Info. Zwischenzeitlich wurde der 2. Vorname geändert. Jetzt freuen wir uns. War allerdings auch sehr schwierig. Gruß.
    Antwort
  • andreaschneidewind@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 14:01
    Ich lebe getrennt und möchte nach der Scheidung meinen Mädchennamen wieder annehmen. Meine Tochter soll meinen Namen dann auch bekommen. Papa und Kind sind damit einverstanden. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir sagen was da so alles auf mich zukommt an Papierkram, Kosten usw? Und wie lange dauert das dann da ich in einer neuen Beziehung lebe und wir ein Baby erwarten und heiraten wollen (mein Name wird dann Familienname) geht das dann mit den vorläufigen Papieren?
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 14:38
    Hallo, ich glaube du musst nur zum standesamt mit deinem exmann, da müsst ihr dann die einwilligung unterschreiben und beim amt einen neuen ausweiß beantragen. das denke ich wird mit ein paar euro plus ausweißgebühr verbunden sein. lg und viel glück mona
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.