My Babyclub.de
Normale Familienkost ab wann?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Eintrag vom 24.01.2007 21:57
    Hallo an alle,
    mich würde mal interessieren, wie es bei euren Kindern mit dem Speiseplan aussieht. Mein Sohn ist 10 Monate alt, morgens Flasche, mittags Menü-Gläschen, nachmittags Obst-Getreide-Brei und abends Milchbrei. Wenn ich abends koche, ißt er eine Kleinigkeit mit, er bekommt aber dann noch seinen Brei. Er hat im Ganzen sehr wenig hunger. Und wie geht es weiter mit der Ernährung? Ab wann gebt ihre euren Kleinen normales Essen vom Tisch mit? Wie habt ihr angefangen? Danke für eure Erfahrungsberichte.
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 25.01.2007 21:46
    hallo Eisbär. Wir sind zwar noch nicht soweit, aber ich habe gelesen, dass Kinder so ab dem 10. Monat mitessen können. Dabei sollteman aber auf eine kindgerechte Kost achten, also wenig würzen, viel Gemüse usw. Vorallem finde ich es wichtig, dass die kinder früh lernen, dass gemeinsam gegessen wird, um ein gesundes Essverhalten zuentwickeln. Du kannst ja mal schauen, was hier auf der Website noch so darüber steht. LG
    Antwort
  • alex@alex-nw.de
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 26.01.2007 10:56
    Also mein Kinderarzt meinte, sobald das Kind den Wunsch dazu äußert ist das ok (nicht gerade im 4.-6. Monat). Man muß dann halt nur drauf achten, daß man nicht stark würzt, bzw. kaum würzen. Meine Tochter wollte mit ca. 8 Monaten keine Baby-Kost mehr, sondern nur bei uns am Tisch mitessen. Also hab ich für sie verträglich gekocht, nachwürzen können sich die Eltern ja. Nur ob ich jetzt schon gleich warmes "normales" Essen abends geben würde, weiß ich nicht... Ich hätte Angst, daß es für die Nacht zu schwer ist. Unsere Tochter ist jetzt 19 Monate und bekommt nur in Ausnahmefällen abends warme normale Kost. Ansonsten halt Brot oder Brötchen und Wurst und Käse!
    Antwort
  • assi.fischer@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 27.01.2007 13:11
    Hallo,
    mich würde interessieren was wir unserem Sohn alles am Vormittag zu essen geben können. Zur Zeit stille ich ihn am Morgen und Vormittag, aber ab und an ist er Zwieback, Apfelspalten und Bananen. Vielleicht bekomme ich noch einige Tipps.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.