My Babyclub.de
Phimose

Antworten Zur neuesten Antwort

  • m.stell@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 29.05.2005 13:59
    Hallo!
    Bei meinem 2jährigen Sohn wurde eine Phimose festgestellt und er soll nun operiert werden. Erhat zwar manchmal leichte Entzündungen und ist dann auch sehr berührungsempfindlich, beim pipimachen hat er aber keine Beschwerden. Ich würde gerne erst Alternativen zur OP probieren. Kennt jemand einen guten Kinderarzt oder Homöopaten in Berlin, der sich damit auskennt?
    LG vom Erik, der seine Vorhaut behalten möchte
    Antwort
  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2005 22:12
    Hallo Maureen. Ich glaube es gibt keine Alternativen zu dieser Op. Aber glaube mir so eine Op geht recht schnell und problemlos und verhindert mögliche scherereien in den nächsten Jahren (Entzündungen etc. )
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.