My Babyclub.de
Pille Weiternehmen trotz Verdacht auf Schwangersch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Eintrag vom 12.09.2005 13:21
    Hallo!
    Ich heisse Daniela und bin 22 Jahre. Bin mit meinen Freund sehr glücklich. Ich nehme schon seit ein paar jahren die Pille. Dieses Monat hab ich sie 2x vergessen. Mir ist desöftern übel, hab desöftern Bauchschmerzen, außerdem hab ich Kopfschmerzen und ziemlich starken Ausfluss. Jetzt könnte natürlich leicht sein das ich schwanger bin, das Baby wäre zwar nicht geplant aber wir würden uns trotzdem darüber freuen. Nun meine Frage, ist es für das Baby gefährlich wenn ich die Pille weiternehme?? Denn ich weiß ja gar nicht sicher ob ich überhaupt schwanger bin. Und ab wann könnte ich einen Schwangerschaftstest machen? Ich hatte meine letzte Periose vom 22.08 bis zum 25.!!

    Danke schon mal im Voraus für eure Antworten!
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2005 13:52
    Ein Schangerschaftstest würde jetzt noch nicht greifen, erst am ersten Tag bei Ausbleiben der Regel, also an dem Tag, an dem Du eigentlich Deine Regel bekommen soltest. Es sei denn, Du gehst zum Frauenarzt, der könnte das evtl jetzt schon über einen Bluttest feststellen. Das Weiternehmen der Pille schadet nicht in diesem Stadium. Wenn Du den Test gemacht hast und der ist positiv, dann solltest Du sie aber sofort absetzten.
    Antwort
  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2005 14:18
    Ui dann muss ich damit also noch bis Montag warten - ob ich das noch schaffe? mhmm du bist also ganz sicher das es dem Baby nicht schadet, denn sonst wäre es ja auch kein Problem wenn ich mit der Pille aufhöre ... sicher ist sicher oder??
    So und jetzt noch eine Woche warten - schrecklich *g*!
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2005 22:12
    Wenn Du die Pille nun auf blinden Verdacht hin absetzt, wirst du womöglich erst recht schwanger. Bleib mal locker. Jetzt im Moment hätte das Ei vermutlich eh noch nicht angedockt, also keine Gefahr.
    Antwort
  • mut-eckerlin@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2005 03:12
    hallo, befrag doch einfach mal deinen frauenarzt was du tun sollst. den die pille kann schon schädigen. also gleich morgen zum arzt und interwien. gruß meli
    Antwort
  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2005 07:23
    Guten Morgen, ich glaub es hat sich erledigt hab heute Morgen meine Periode bekommen :( !! Wir sind jetzt beide total traurig da wir uns schon so darauf gefreut hätten, aber naja jetzt wissen wir dafür das wir ein Baby wollen ... Den Test mach ich aber vorsichtshalber trotzdem am Montag! Danke für eure Tipps!
    LG Dani
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2005 17:35
    Na, wenn Ihr Euch nun sicher seid, dann geht Euer Kind aber besonnener an. Erst noch einmal Urlaub zu zweit, Frauenarzt-Chek-up inklusive Folsäure-Prophylaxe und dann lasst die Fetzen fliegen :-)
    Antwort
  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2005 07:31
    Ich bin jetzt sehr froh dass wir doch noch alles planen können. Jetzt wird unser Baby auch ein geplantes WUNSCHKIND! Urlaub waren wir gerade im August und im Dezember fahren wir noch ein WE in die Therme und wenns bis dahin schon geklappt hat wird auch gleich noch das Kinderzimmer eingerichtet - aber mal sehen! Werd mich auch noch über diese Folsäure-Prophylaxe informieren ... und zum FA gehen! Danke!! Dani
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.