My Babyclub.de
Pircing entzündet

Antworten Zur neuesten Antwort

  • scully16@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 23.04.2004 16:15
    hallo,
    weiß jemand Rat, ausgerechnet jetzt wo ich schwanger bin (20.Woche)ist mein Bauchnabelpircing entzündet. Ist das schädlich fürs Kind? Wills nicht unbedingt raus nehmen weils so schnell zu geht.Bitte Antwort.Danke
    Antwort
  • suj@ringier.ch
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2004 16:13
    Hallo Anika, ich würde das Piercing während der Schwangerschaft rausnehmen - das Loch kann sich durch den dicken Bauch verziehen und dann hässlich aussehen. Du kannst dir ja wieder eins stechen lassen wenn das Baby da ist... Die Entzündung selbst wird dem Kind meiner Meinung nach nicht schaden, solange sie oberflächlich bleibt. Am besten zeigst du es deinem Arzt. G Nadja
    Antwort
  • scully16@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2004 11:58
    Hallo und dankeschön für deine Antwort.
    Antwort
  • tina_k20@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2004 15:07
    Mein Piercing war auch entzündet. Habe mir aus dem Apotheke ein Produkt von Hansamed geben lassen, das kann man auch in der Schwangerschaft verwenden. Die entzündung war nach 2 Tagen weg. Außerdem habe ich mir einen Plastikstift in meinem Piercingstudio einsetzen lassen, der ist flexibler und kann je nach gewünschter Länge zurecht geschnitten werden.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.