My Babyclub.de
Plazenta prävia

Antworten Zur neuesten Antwort

  • moddenborg@web.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 13.02.2005 14:02
    Plazenta prävia

    Hallo, ich Petra, bin in der 12 SSW in meiner 2. Schwangerschaft. Die erste war vollkommen problemlos. Jetzt aber hatte ich in den ersten Wochen immer wieder leichte Blutungen. Der 2. Gyn. den ich aufsuchte stellte als Ursache fest, daß die Plazenta direkt vor dem Muttermund liegt. Nun heißt es für mich Schonung, soweit das mit einem 3. jährigen Jungen möglich ist. Ich hoffe nun darauf, daß sich die Plazenta noch nach oben zieht. Wer hat oder hatte einen änlichen Befund und kann mir seine Erfahrungen schildern.
    Antwort
  • cool_mom@web.de
    Superclubber (177 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2005 14:56
    hallo.meine tochter ist vor 3 monaten auf normalem wege auf die welt gekommen, OBWohl mein erster arzt mir auch strenge bettruhe verordnet und mir alle hoffnungen auf eine normale geburt genommen hat.hatte auch blutungen, und er hat die plazenta bei allen drei untersuchungen vor meinem muttermund gesehn.... ich bin zum glück zu einer anderen ärztin gegangen.... und sie meinte die plazenta ist dort wo sie sein solle!! von anfang an, denn so schnell könne sie sich nicht nach oben ziehen! also: fehldiagnose!!!! und ich quäle mich ins bett versuche mich auf einen sch... KS einzustellen...!angeblich kommt genau das ziemlich oft vor!liebe grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.