My Babyclub.de
Positiver Test und Schmierblutung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ch.schmidt13@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Eintrag vom 09.07.2006 11:58
    Hallo zusammen,

    mich würde interessieren, ob jemand ähnliches erlebt hat:

    Bin im vierten ÜZ und ungefähr gestren/heute/morgen wäre mein nächster Menstermin.
    (Habe meistens Abweichungen von 1-3 Tagen).

    Heute morgen habe ich getestet-schwach positiv, in der Packungsbeilage steht, die Stärke des Striches ist nicht entscheident.
    ( freu :-) )
    Seit ca. einer Stunde habe ich aber Ziehen wie beim Mensbeginn, zwar nicht durchgehend, aber immer mal wieder, dazu eine ganz geringe braune Schmierblutung.

    Hat jemand Erfahrung mit so was?

    Entweder war der Test zu früh, oder es ist eine Einnistungsblutung!?

    Einnistungsblutungen finden doch um den eigentlichen Menstermin statt, oder?

    Bin ratlos!
    Bin für jeden Tip dankbar!!

    Gruß,Chrissi
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2006 12:47
    Hi! Ich habe bei allen drei Schwangerschaften ein Ziehen im Unterleib, als würde ich meine Tage kriegen. Bei der zweiten und dritten auch ganz leichte Schmierblutungen... mehr so hellbrauner leichter Ausfluss. Solange die nicht stärker wird hat sie nichts zu bedeuten.
    Antwort
  • melanie-online@gmx.net
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2006 14:15
    hallo. war bei mir auch so. genau dann als ich eigentlich meine mens bekommen sollte, hatte ich leichte schmierblutung. da nach einer woche immernoch nicht die "richtige" mens eingesetzt hatte, machte ich den test. warte in ruhe ab. alles gute.
    Antwort
  • ch.schmidt13@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 10.07.2006 09:40
    Hallo Tina und Melanie, danke für Eure Antworten!
    Habe inzwischen zwei weitere Tests gemacht, auch positiv. Da ich ja nicht sicher wußte/weiß, was nun wirklich los ist, habe ich trotzdem einen Tampon verwendet, um nicht auf der Arbeit von meinen Tagen "überrascht" zu werden.
    Sorry, das klingt jetzt echt eklig, aber am Tampon sind kleine bräunliche Spurenpuren und ein leichter roafarbener Schleier, kein richtiges Blut. Insgesamt so wenig, dass ich es beim abwischen nach der Toilette mit Sicherheit nicht bemerkt hätte.
    Sah diese Schmierblutung bei Euch auch so aus, als Ihr gerade Eure Schwangerschaft entdeckt habt? Irgendwie mach ich mich verrückt und habe Angst, dass meine Tage doch noch kommen!
    Vielleicht gibts noch Erfahrungen zu diesem Thema von anderen Mädels? Würd mich freuen!!
    Antwort
  • melanie-online@gmx.net
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 10.07.2006 11:10
    Hallo Crissi, ich weiß, wie schwierig es ist Ruhe zu bewahren und abzuwarten. Ich selbst bin auch wahnsinnig vor Angst geworden, aber es bringt nichts. Wünsche Dir, dass Du es schaffst lockerer damit umzugehen. Ich hatte 12 Höllenwochen hinter mir. Jetzt bin ich in der 14. SSW und es geht mir immer besser. Sowohl körperlich als auch psychisch. Was die Blutung angeht: Solang kein frisches Blut zu sehen ist, kannst Du ruhig bleiben. Vielleicht solltest Du mit Deiner Frauenärztin abklären, ob Du nicht besser Magnesium nehmen solltest. Bei mir war es so: Ich musste viel liegen und Magnesium einnehmen. Alles Gute. lg
    Antwort
  • da_candyluv@web.de
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2006 15:50
    hallo ich wünsche mir seit ca. 3jahre ein baby.hatte letztes jahr eine fehlgeb. diesen monat habe ich statt am 15 am 11 meine mens gehabt aber nur leicht und nur anderthalb tage normal habe ich sie 6 tage kann es sein das ich schwanger bin??das wär natürlich super ..
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2006 18:01
    Hi Manuela! Es wäre schön für dich, wenn es geklappt hätte - mach doch mal einen Test oder einen Termin bei deiner FÄ, dann weißt du mehr. Halt uns auf dem Laufenden. Ich drück dir die Daumen! Linda
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.