My Babyclub.de
Private Krankenversicherung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • tanni1970@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 21.06.2004 13:36
    Hallo,
    ich werde im Dez. Mutter und bin unverheiratet, lebe aber mit dem Vater des Kindes zusammen. Da mein Freund als Selbständiger ein sehr unregelmäßiges und auch nicht sehr hohes Einkommen hat, sehe ich Probleme, meinen derzeitigen Beitrag zur privaten Krankenversicherung weiter zahlen zu können. Was gibt es dort für Möglichkeiten?? Den Beitrag zahlt man doch,so weit ich informiert bin, alleine, oder ????
    Antwort
  • showdownrec@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 25.06.2004 21:20
    Hallo,

    bei mir ist das auch gerade ein Thema und ichg lebe nicht mit dem Vater zusammen, bin aber selbständig und habe auch eine recht hohe Krankenversícherung. Mir wurde aber vom Verband alleinerziehender Mütter erzählt, dass meine Krankenversicherung von seiten des Amtes übernommen wird und das ist im Fall der Selbständigen, so hart es sein mag, das Sozialamt.Und das für die gesamte Elternzeit.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.