My Babyclub.de
Rauchen???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • anwalt71@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 23.04.2006 15:00
    Hallo,bin neu hier und brauche dringend Hilfe!!!Ich bin in der 4.Wo schwanger und rauche immer noch täglich 4-5 Zigarretten.Hat jemand einen Tipp wie man sich das abgewöhnen kann???
    Vielen Dank im voraus.
    Putzi
    Antwort
  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2006 18:48
    Hi Putzi!
    ich glaube da gibt es kaum ein Patent um aufzuhören!Als ich wußte das ich schwanger war hab ich sofort meine Zigaretten weggeschmissen samt Feuerzeuge!!!Es gibt nichts schlimmeres als rauchende Schwangere!!!Denk doch einfach bei jedem Zug von Deiner Zigarette was Dein Krümel im Bauch so alles mitmacht...es kann die ganzen Giftstoffe doch gar nicht abbauen!Meine Hebamme sagte immer:Rauchen in der Schwangerschaft ist eine sehr frühe Kindesmißhandlung!!!Bei mir hat es doch auch geklappt und ich habe früher eine Schachtel am Tag geraucht...
    Ich wünsche Dir das Du es schaffst,Deinem Kind zuliebe!!!Toi toi toi lieber Gruß Simone
    Antwort
  • sarakremer@web.de
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2006 21:02
    Hallo putzi genau das denke ich auch obwohl ich gestehen muss das ich auch nicht sofort aufhören konnte.aber tu es für dein kleines zuliebe stell dir einfach jedesmal wenn du dir eine rauchst, dass deinem kleinen in der zeit langsam aber sicher der sauerstoff genommen wird. das ist so als ob man dir die luft wegdrückt. das hat bei mir geholfen!drück dir die daumen!!!lieben gruß sara
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2006 15:23
    Hallo Putzi, ich habe zwar selbst nie geraucht, deshalb ist es wohl etwas vermessen Tips zu geben, aber eine Freundin hat eine ganz nette Methode zum Aufhören gehabt, als sie schwanger war. Sie und ihr Freund (hat auch aufgehört) haben abends immer das Geld, dass sie für Zigaretten ausgegeben hätten in eine spezielle Spardose getan. Über die Monate kam ordentlich was zusammen und davon haben sie sich ua. ein langes Wochenende in einem Romantikhotel (in der Nähe, lange Reisen hat sie sich nicht mehr getraut) und einen Luxus-Kinderwagen gegönnt. Da wird das Aufhören, dann gleich mehrfach belohnt. Viel Glück
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2006 21:52
    Hallo Putzi! Ich bin gerade auf der Seite der Eltern-Zeitschrift auf einen längeren Artikel über Schwangerschaft und Rauchen gestoßen und musste an Dich denken. Vielleicht hilft es Dir ja weiter, hier der Link:
    http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwanger_sein/rauchfrei.html?p=1
    Liebe Grüsse
    Antwort
  • th.wintermeyer@t-online.de
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 22.05.2006 15:30
    HAllo putzi,
    ich habe während der Schwangerschaft 1-2 Zigaretten am Tag geraucht. meine Kleine ist putzmunter und gesund. Aber ich hatte ein schlechtes gewissen und war froh als man mir sagte das ich eine gesunde Tochter habe..lg Steffi
    Antwort
  • carmen1971@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 04.06.2006 14:34
    Hallo!

    In meiner ersten SS habe ich das Rauchen sofort gelassen und bekam eine gesunde Tochter und hatte eine sorgenfreie SS. In meiner 2 SS habe ich 4-8 Zigaretten am Tag geraucht........ab den 5 Monat dann nur noch 2-4. Mein Sohn hatte dann plötzlich Herzrhytmusprobleme ich lag im KH...musste Medikamente nehmen. Leider verkalkte auch die Plazenta und die Geburt musste eingeleitet werden. Mein Sohn kam mit Sauerstoffmangel zur Welt, war klein und sehr leicht.
    Heute ist er ein gesunder kleiner Junge...aber ich würde, wenn ich die Zeit zurück drehen könnte, sofort aufhören mit dem Rauchen....die SS war wirklich niht schön und voller Ängste.
    Danach wurde ich noch 2 mal SS und habe leider weiter geraucht.....ich hatte beide male in der 7 SSW eine FG........ob es am Rauchen lag???? Ich habe jedenfalls Schuldgefühle..........
    Ich wünsche Dir, das Du die Kraft hast die Glimmstengel wegzuschmeißen....spare das Geld...so wie schon Vorgeschlagen und verwöhne Dich dann mit dem Ersparten....
    viel Glück
    Carmen
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.