My Babyclub.de
Richtige Ernährung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • k_lieder@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 13.01.2006 07:22
    Hallo!

    Ich nehme seit Mitte Dezember meine Pille nicht mehr. Ich bin gerade dabei, mit Weight Watchers abzunehmen, was auch sehr gut klappt. Wie ist das während der Schwangerschaft? Ich will hinterher (wenn es denn dann mal soweit ist) nicht 30 Kilo mehr drauf haben, und da ich dazu die Veranlagung habe, werd ich mit dem Essen währenddessen wohl oder übel aufpassen müssen. Also, ich will dann natürlich keine Diät machen oder so. Aber hat jemand irgendwelche Erfahrungen, im Speziellen mit Weight Watchers?

    Vielen Grüße!
    Antwort
  • yvonne0105@web.de
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2006 21:54
    Also während Schwangerschaft und auch danach in der Stillzeit würde ich von sämtlichen Diäten Abstand nehmen. Du musst ja nicht alles sinnlos in dich hineinfuttern. Ernähre dich einfach bewusst, trinke viel Wasser und verzichte aber am besten auf viele Süßigkeiten (die setzen besonders gut an!). Also immer schön auf die Vitamine und Folsäure (wichtig fürs Kind) achten!
    Antwort
  • k_lieder@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2006 07:01
    Hey, danke für Deine Antwort. Eine Diät mache ich natürlich nicht, aber ich hab wohl, wie man das so schön nennt, die Veranlagung, schnelle zuzulegen. Aber im Grunde weiß ich, dass Du Recht hast. Oh Mann, gerade die Süßigkeiten... ;-)
    Antwort
  • anja.polzin@web.de
    Powerclubber (91 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2006 18:45
    Ich bin schwanger und esse, wenn ich zwischendurch mal hunger oder appetit habe, Obst oder Gemüse (meist einen Apfel oder eine rohe Karotte). Habe seit der Schwangerschaft auch viel mehr Lust darauf, als davor. Und der Vorteil: die sind wg. der Vitamine auch noch gut für dich und das Baby.
    Übrigens: Folsäure sollte man schon 6-8 Wochen VOR der Schwangerschaft anfangen zu nehmen!!
    Antwort
  • b_meister2003@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 22.02.2006 11:14
    Hi! Ich bin im ersten Dritte, hae in den ersten Wochen der Schwangerschaft 4 Kilo abgenommen, weil ich nix runter bekommen habe. Wenn du so willst ein positiver Effekt ;c) Langsam normalisiert sich das alles wieder. Es ist aber ein ganz anderes Gefühl entstanden: ich esse jetzt bewusster Obst und Gemüse, Joghurt und besonder Wert lege ich nun auf Bioprodukte.Vorher war ich überhaupt nicht so. Ich denke es legt sich ein Schalter um, der dir hilft die richtige Wahl zu treffen. Denk nicht an Diät, nur an gesunde Ernährung! Automatisch isst du die richtigen Sachen. Genieße es einfach !
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.