My Babyclub.de
Rotaviren

Antworten Zur neuesten Antwort

  • oktern@web.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 30.03.2006 14:05
    Hallo,
    meine kleine Tochter (fast 2 Jahre) hat am Sonntag morgen heftiges Fieber gekriegt. Hat bis Montag angehalten immer bei 39,8 und 40,0 Grad. Durchfall und Magenschmerzen. Waren auch beim Arzt. Sollten dann am Di Stuhl abgeben, kam aber erst heute (Do.), deshalb keine genaue Diagnose möglich. Wahrscheinlich sind es aber Rotaviren. Sie schläft seit Dienstag ständig. Auch heute. Ich hoffe ich muss mir nicht allzuviel Gedanken machen und sie schläft sich gesund. Hat jemand Erfahrung mit diesen Viren gemacht und wie ist der weitere Verlauf. (müssen morgen wieder zum Arzt). Danke.
    Antwort
  • oktern@web.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 30.03.2006 14:21
    Hallo,
    meine kleine Tochter (fast 2 Jahre) hat am Sonntag morgen heftiges Fieber gekriegt. Hat bis Montag angehalten immer bei 39,8 und 40,0 Grad. Durchfall und Magenschmerzen. Waren auch beim Arzt. Sollten dann am Di Stuhl abgeben, kam aber erst heute (Do.), deshalb keine genaue Diagnose möglich. Wahrscheinlich sind es aber Rotaviren. Sie schläft seit Dienstag ständig. Auch heute. Ich hoffe ich muss mir nicht allzuviel Gedanken machen und sie schläft sich gesund. Hat jemand Erfahrung mit diesen Viren gemacht und wie ist der weitere Verlauf. (müssen morgen wieder zum Arzt). Danke.
    Antwort
  • nicole.rheydt@online.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 01.04.2006 22:23
    Unsere Tochter hatte auch diesen Virus. Sie war 1 1/2 und lag damit im Krankenhaus. Wegen der Ansteckung (Isolation) und weil sie nicht mehr getrunken hat. Nach einer Woche war sie wieder topfit. Ich wünsche alles Gute und gute Besserung.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.