My Babyclub.de
Ryanair absolut gegen Kinder!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • elenajg@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Eintrag vom 20.11.2006 12:16
    Hallo an allen,

    ich bin vor ein Paar Wochen mit Ryanair mit meiner Tochterchen nach Valencia geflogen falls jemand den selben Erfahrung machen will oder es noch nicht gemacht hat ich kann nur Mut und viel Mut wunschen. Europa braucht Kinder aber die zu Hause bleiben! nur Erwachsene ohne Kinder konnen fliegen, wenigstens bei Ryanair. Die Kinder werden nicht zuerst gerufen fur den Boarding, naturlich die Alte Leute die in Urlaub fliegen obwohl sie billig gebucht haben denken dass sie immer noch mit einer luxus fluggesell. fliegen und deswegen immer die ersten sein mussen, keiner hat mir geholfen noch in den bus nach Hanh weder in den Flughafen, von der Sicherheit kontrolle in Hanh werde ich lieber nicht esprechen, unfreundlichkeit ohne Ende! danach in Manises in Valencia wenigstens die Sicherheit hat mir uberhaupt kein Problem gemacht aber wieder in Flugzeug Probleme mit ein paar Schwule , in den Bus auch ectr. Zum Gluck habe ich mit meiner Tochter kein Problem gehabt, sie hat kaum geweint sie war neugierig auf alles.
    Aber obwohl ich so viele Probleme hatte ich ratte euch mit den Kinder zu reisen das ist interessant fur sie und danach werden weniger angslicher.
    Antwort
  • elenajg@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2006 12:17
    Hallo an allen,

    ich bin vor ein Paar Wochen mit Ryanair mit meiner Tochterchen nach Valencia geflogen falls jemand den selben Erfahrung machen will oder es noch nicht gemacht hat ich kann nur Mut und viel Mut wunschen. Europa braucht Kinder aber die zu Hause bleiben! nur Erwachsene ohne Kinder konnen fliegen, wenigstens bei Ryanair. Die Kinder werden nicht zuerst gerufen fur den Boarding, naturlich die Alte Leute die in Urlaub fliegen obwohl sie billig gebucht haben denken dass sie immer noch mit einer luxus fluggesell. fliegen und deswegen immer die ersten sein mussen, keiner hat mir geholfen noch in den bus nach Hanh weder in den Flughafen, von der Sicherheit kontrolle in Hanh werde ich lieber nicht esprechen, unfreundlichkeit ohne Ende! danach in Manises in Valencia wenigstens die Sicherheit hat mir uberhaupt kein Problem gemacht aber wieder in Flugzeug Probleme mit ein paar Schwule , in den Bus auch ectr. Zum Gluck habe ich mit meiner Tochter kein Problem gehabt, sie hat kaum geweint sie war neugierig auf alles.
    Aber obwohl ich so viele Probleme hatte ich ratte euch mit den Kinder zu reisen das ist interessant fur sie und danach werden weniger angslicher.
    Antwort
  • marc_christine2002@yahoo.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2006 17:08
    Hallo, na das hört sich ja wirklich super an!!! Ich bleibe lieber in Deutschland... kann mir also den Flieger ersparen grins... Wenn würde ich eh mit meinem Mann fliegen und der würde den schon zeigen wo die Leviten hängen.. ich kann das ja auch nicht so gut! So macht man seine Erfahrungen... habe einen großen schwarzen Labrador mit ziemlich dicken Kopf, ohne Kinderwagen war das auch immer die KLeine da mit dem Kampfhund.. grrr heute ist er ja ganz toll, wie super der am Kinderwagen läuft!!!! Echt typisch, oder es kommt, jaaa die muß sich ja nicht wundern wenn der KAMPFHUND mal das Kind beißt... ich rege mich schon gar nicht mehr darüber auf. Deshalb Kopf hoch, es gibt wirklich auch noch nette kinder- und hundefreundliche Menschen, *lol*
    bis bald
    Antwort
  • alex.stanzel@web.de
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2006 08:34
    Hallo Ele und Hallo Schrebbel. Ich wohne auf dem Dorf, da sind sie alle noch Kinderfreundlich aber es stimmt schon. Verbisterte alte Rentner, und was halt sonst noch so rumläuft und mit sich und der Welt nicht zufrieden ist können einem das Leben schon schwer machen. Ich finde die Stimmung in Deutschland sowieso nicht so toll. Mir kommt es immer so vor das Jeder nur nach sich selbst schaut ob er die Taschen auch voll genug hat und der Nachbar ist egal, es wird ehe noch geneidet wenn einer mal etwas mehr Glück hat. Ich weis manchmal nicht wo Deutschland wirklich SOZIAL sein soll. Und was du auf deiner Reise erlebt hast ist denke ich Typisch für die Deutschen. Schade, es könnte uns allen besser gehen wenn jeder dem anderen helfen würde.
    Das Finde ich hier wo ich wohne echt super. Da gibt es noch echte Hilfsbereitschaft ohne gleich eine Gegenleistung zu erwarten.
    Antwort
  • marc_christine2002@yahoo.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2006 09:34
    Hallo Alex! Mh, deine Worte geben echt zu denken! Wir wohnen in einer Klein-Stadt und hier ist nur Klatsch und Tratsch... "haste schon gehört"... der hat hier und da... echt ätzend! Gott sei Dank haben wir viele liebe Freunde und eine einigermaßen intakte Familie und das zählt, ich sch... auf die Anderen *sorry*!!!! Dat musste jetzt mal raus, grins! Vielleicht sollte man auswandern... aber ob es woanders wirklich besser ist? Na, ja genug gegrübelt.. lebt dein leben, als wäre jeder Tag dein letzter das ist mein Motto...!
    LG Schrebli
    Antwort
  • elenajg@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2006 15:02
    Hallo wieder,

    ich habe nicht gemeint dass in Deutschland die Leute unfreundlich sind sondern die aktuelle Gesellschaft und sicher in ganze Europa, die Polizisten in Manises(spanien) waren am diesen Tag nett ich weiß aber nicht ob es immer so ist. In den Flugzeug nach Valencia gab es auch viele Spanier. Naturlich nicht allen waren so, eine spanierin und ein deutscher haben wenigstens gefragt ob ich Hilfe brauche. In den Bus von Hahn nach Frankfurt ein Man(deutscher)hat auch versucht den Busfahrer zu uberzeugen die Licht auszuschalten damit das Kind schlafen konnte(ein junge Man wollte lessen und deswegen den ganzen Bus musste beleuchtet sein). Aber wie gesagt trozt alle schwierigkeiten sollten wir ofter reisen fur die Kinder und auch fur die Leute die die kinder nicht mögen.

    Schöbe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.