My Babyclub.de
Röteln immunität

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ch.mrosk@web.de
    Powerclubber (77 Posts)
    Eintrag vom 02.01.2007 12:54
    Einige von euch haben sicher schon gelesen, daß ich vor 10 Tagen mein Baby durch Herztod verloren habe. Nach der Ausschabung hat mir der Arzt gesagt, daß meine Röteln Abwehr auch nicht mehr so richtig frisch war und ich mich auf jedenfall neu impfen lassen soll, weil ich sie nicht hatte. Weiß jemand, warum man während der SS nicht impfen darf ? Ich werde mich nachher gleich impfen lassen, damit wir sofort einen Neustart wagen können.
    Antwort
  • angel1983unna@gmx.de
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2007 18:54
    Das liegt daran das bei der Rötelimpfung ein Lebend wirkstoff gespritzt wird, zwar in abgeschwächter form aber selbst diese schwache form kann immer noch das Kind schädigen! Deshalb kann während der SS nicht gegen Röteln geimpft werden...ich habe leider auch keine immunität gegen Röteln und muss nun sehr drauf aufpassen das ich damit nicht in Kontakt komme....hoffe du hast dich impfen lassen damit du beim nächsten mal nciht darauf achten musst! Ich werde es nach der SS auch sofort tun!!
    Antwort
  • ch.mrosk@web.de
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2007 09:49
    Puh, da bin ich ja erleichtert, daßich nicht die Einzigste bin ohne Impfung. Das heißt, Impfung ist ja da, aber nur noch 1:8 wirksam - so stehts jedenfalls im Mutterpaß. Aber ich warte immer noch auf einen normalen Zyklus und hatte wieder ungeschützt Vekehr, deshalb will ich mich noch nicht impfen lassen, da ich ja nicht weiß, ob ich bereits wieder scxhwanger bin !
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.