My Babyclub.de
SS, obwohl keine Anzeichen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kruemelchen@al2gether.de
    Superclubber (104 Posts)
    Eintrag vom 27.09.2006 11:32
    Hallo ihr Lieben,
    habe vorhin mal so in diversen anderen Foren gestöbert (nein, ich wollte euch nicht fremdgehen! ;-) ) und habe bemerkt, wie viele Mami`s und auch die Mami`s in Planung schon kurz nach der Einnistung SS-Anzeichen haben (oder gehabt haben wollen?). Nun starte ich mal aus purer Neugier meine kleine Umfage: Wer von euch hat an wann welche Anzeichen gehabt? Gab es auch welche unter euch, die die SS nur dadurch bemerkt haben, dass letztendlich die Regel ausgeblieben ist?
    Ich weiss, dass die Anzeichen bei jeder Frau anders ausfallen können, aber ich habe bisher kaum von Frauen gelesen, die gesagt haben, dass sie gar keine Anzeichen hatten. Eure Erfahrungen würden mich da echt mal interessieren!
    Viele liebe Grüsse vom Fraukilie
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 11:39
    Hallo Fraukilie, treulose Tomate.. soso.. sollst Du andere Foren neben uns haben?? Lach...
    Also ich habe bei meiner ersten Schwangerschaft praktisch sofort geko... sorry... mich übergeben... bei der zweiten war mir so gut wie gar nicht schlecht (war ja auch ein Junge), aber ich hatte bereits eine Woche vor Ausbleiben der Regel geschwollene Brüste und ein Ziehen im Unterleib, das ich zwar auf die beginnende Mens geschoben habe, aber stärker war, als ich es normalerweise von prämenstruellen Schmerzen kenne. Und ich hatte es sofort am Ischias, aber volle Lotte ey... lach...
    Bei der jetzigen habe ich praktisch gar nichts gemerkt. Weder gespannte Brüste noch das Ziehen... auch keine sonstigen Anwandlungen...
    ich hatte dafür aber so ein Gefühl im Bauch... einfach eine Ahnung... deshalb habe ich gleich am Tag der ausbleibenden Regel den Test gemacht und er war sofort eindeutig positiv, praktisch schon in 4+1... lach...
    Deshalb glaube ich, dass es echt absolut unterschiedlich ist von Schwangerschaft zu Schwangerschaft... vielleicht hat es auch was damit zu tun, in welche einem Zustand sich der eigeen Körper befindet...
    Antwort
  • layla.al@t-online.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 11:47
    Hi Fraukilie, also ich hatte gar keine Anzeichen vor dem Ausbleiben der Regel. Ich habs nur dadurch bemerkt, dass die Mens nicht gekommen ist. Ich habe aber auch nicht damit gerechnet, dass ich so schnell schwanger werde, (im 2. ÜZ) und hab deshalb auch nicht o auf Anzeichen geachtet. Ich glaube, wenn man sich so fest ein Baby wünscht, achtet man ganz anders auf seinen Körper und das Problem ist ja, dass SS-Anzeichen und Ankündigung der Mens oft gleich sind (UL-Schmerzen, Ziehen in der Brust...) So wie Tina gesagt hat, bei jedem ist es unterschiedlich, ich habe es vorher nicht bemerkt und hatte auch kein "Bauchgefühl". Viele liebe Grüße, sternchen
    Antwort
  • daniundsusi@web.de
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2006 11:53
    Hallo Fraukilie, bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich bis zum Ausbleiben meiner Mens gar keine Anzeichen gehabt. Nachher dachte ich immer, dass ich meine Mens bekomme, wegen dem Ziehen im UL, dann hatte ich auch ein Spannungsgefühl kurz bevor ich den Test gemacht habe. Vielleicht hatte ich auch schon vorher Anzeichen, habe sie aber nicht wahrgenommen, weil die Schwangerschaft ungeplant war.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.