My Babyclub.de
SST positiv aber US negativ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sapa_bln@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Eintrag vom 29.10.2004 14:59
    Hallo, ich bin neu hier und im Moment etwas verzweifelt. Wünsche mir seit langem ein Baby und bin jetzt auch schon über zwei Wochen überfällig. Habe schon 2 SSTs gemacht, die beide positiv waren (der eine sehr schwach, der andere schon deutlicher), worüber ich natürlich sehr glücklich war. Nach meinen Berechnungen müsste ich jetzt in der 6. SSW sein. Hab auch sehr empfindliche Brüste, erhöhte Temperatur (um die 37°C), öfter ein Ziehen im Bauch usw. Also eigentlich ganz typisch, oder? Heute war ich dann beim FA und schon ganz aufgeregt. Sie hat dann nur Ultraschall gemacht und meinte, dass sie nichts erkennen könnte! Ich war ganz geschockt, denn ich habe gelesen, dass man in der 6. SSW auf jeden Fall schon die Fruchthöhle sieht. Was ist denn nun? Ging es irgendjemandem ähnlich? Wollt es heute eignetlich meinen Schwiegereltern sagen, aber nun weiß ich nicht, ob ich das tun soll. Was meint ihr? Die FA hat nix weiter dazu gesagt, nur dass ich nächste Woche nochmal kommen soll. Bin jetzt echt verunsichert!!! Danke schon mal für eure Antworten! LG Verli
    Antwort
  • mario.malinka@freenet.de
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 29.10.2004 16:29
    hallo, ich kann dich gut verstehen, mir ging es am anfang ähnlich. meine zwei schwangerschafts- tests waren positiv u. ich total aufgeregt. ich bin dann zum arzt u. hab ihn um ein sicheres ergebniss gebeten. er kontrollierte meinen regelkalender u. lachte, er meinte ich bin höchstens in der 4.woche und da gilt noch das alles oder nichts prinzieb. auf dem ulltraschall kann man da auch noch nichts erkennen. er sagte mir aber das die tests wirklich sicher sind u. ich mich nicht verrückt machen soll, ich mußte abwarten. in der 9. woche war dann ein kleiner punkt zu erkennen und jetzt bin ich in der 15. vieleicht hilft dir meine kleine geschichte warte einfach noch etwas ab. alles gute u. meld dich wieder. L.G.
    Antwort
  • sapa_bln@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 29.10.2004 16:47
    Hallo Kristin,

    ich danke Dir für Deinen Eintrag. Hat mich doch ein Stück beruhigt. Weißt Du, es ist nur so, dass ich heute das erste mal bei der FA war und sie mir auch überhaupt nichts erzählt hat, von wegen, was das jetzt bedeutet, ob es normal ist etc.
    Aber ich habe auch schon gehört, dass wenn diese Tests positiv sind, dass ziemlich sicher ist. Außerdem fühle ich mich auch wirklich schwanger, also wird es schon auch so sein. Na dann, wünsch ich Dir erstmal noch alles Gute für Deine weitere Schwangerschaft und danke nochmal. Hat mir sehr geholfen!

    LG Verli
    Antwort
  • mario.malinka@freenet.de
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 06.11.2004 20:39
    hallo Verli. na wie sieht es bei dir aus, hat deine FA nun eine Schwangerschaft feststellen können? meld dich mal, würde mich sehr interessieren.
    Antwort
  • sapa_bln@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 08.11.2004 10:45
    Hallo Kristin...
    ja, ich bin schwanger :o)
    War heute bei einer anderen FÄ, bei der ich mich viel wohler gefühlt habe und sie hat dann auch wirklich was gesehen. Ist allerdings erst 4mm groß, also noch ganz winzig, aber ich bin tooootaaaal glücklich! Danke auch nochmal, dass Du dich meiner angenommen hast :o). Ich wünsch Dir alles alles Gute für Dich und Dein Kleines und freu mich schon riesig auf meins :o). Verli
    Antwort
  • mario.malinka@freenet.de
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 08.11.2004 13:05
    ich freu mich rießig für dich und wünsch dir eine superschöne kugelzeit! alles gute!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.