My Babyclub.de
Schiefes Köpchen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • simone@winhelpline.de
    Juniorclubber (35 Posts)
    Eintrag vom 18.02.2006 22:58
    Meine kleine 8 wochen alt hat eine Lieblingsseite . Wir müssen sie ins Kissen einklemmen damit das Köpfchen nicht schief wird. Jedes mal dreht sie sich solang bis sie wieder nach rechts schaut, Gibt es Möglichkeiten dies zu beheben zum Beispiel Massage oder ähnliches.
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2006 08:44
    Hallo! Unser Sohn hatte das gleiche Problem. Bei uns hat nur Krankengymnastik geholfen. Da bekommst Du eine Menge Tipps, wie Du im Alltag die schwächere Seite fördern kannst, z.B. durch spezielle Tragemethoden. Sprich am besten mal Deinen Kinderarzt drauf an, denn es ist schließlich eine Leistung der Krankenkasse.
    Antwort
  • rabia_berlin@yahoo.de
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2006 14:19
    Hallo, mein Kleiner hatte auch bei der U3 eine Bobath-Therapie verschrieben bekommen, erst mal 10 Einheiten à 30 Minuten und dann noch mal eine Verlängerung um denselben Zeitraum; das ganze fand 2mal die Woche statt und hat echt etwas gebracht. Sein Kopf war auch stark verformt und sonst hätte er später nicht so schnell sitzen gelernt. Seine Lieblingsseite war dann nach und nach nicht mehr interessant.
    Antwort
  • radost_jh@yahoo.de
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2006 14:26
    Hallo,
    meine Tochter war auch "schief" und sie hat sich ständig wie ein Bogen überspannt.
    Wir waren 3-4 Mal in os
    teopatischer Behandlung (bei einer Osteopathin, die auf Säuglinge spezialisiert ist), das hat s behoben.
    Gruß Nia
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.