My Babyclub.de
Schlafsäcke - richtige Größe

Antworten Zur neuesten Antwort

  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Eintrag vom 31.08.2007 21:37
    Hallo Moppel, das Problem hatte ich auch gerade. Mein Sohn ist 82 cm groß und wir haben größe 90 gekauft. Wir hatten das Problem im Sommer schon, daß unser Sohn sehr schmal ist. Hängt viel mit der Breite zusammen bzw. der Firma der Schlafsäcke. Da gibt es gewaltige Unterschiede in der Breite. Aus einem Sommerschlafsack von Größe 90 ist er rausgerutscht mit den Armen, der war wahnsinnig breit. Ein anderer paßt genau. Er sollte halt in der Länge bequem sein für die Beinchen. Man sagt ja immer so ab Schulter abwärts die Länge des Kindes gemessen und 20 cm dabeigeben. Aber so genau ist wohl keiner. Ich würde an deiner Stelle nach der Breite gucken und ob deine Tochter eher schmal oder pummeliger ist. Ich bin echt mit einem Metermaß im Geschäft rumgerannt. War mir aber egal, jetzt haben wir die passenden Sommer- und Winterschlafsäcke, alle in Größe 90. Das Schwierige dabei ist auch, daß er ja noch schön sein soll, gell:)
    Antwort
  • enke-weida@t-online.de
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2007 21:43
    Hallo Moppel, es gibt Schlafsäcke die, kann man verkürzen, bzw. verlängern. Ich habe seit vorigen Jahr so einen Winterschlafsack von Tschibo. Das untere ENde kann man hochbinden, so ist er 90 cm hoch, oder lässt man das weg, 110 cm lang. Echt praktisch. Alles Gute bei der Suche.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.