My Babyclub.de
Schlimmer Gedanke

Antworten Zur neuesten Antwort

  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Eintrag vom 10.09.2006 19:26
    Es ist schlimm... ich bin echt fertig... eben bin ich die Treppe hochgegangen und dachte, wenn ich mich jetzt fallen lassen würde, dann wären meine Sorgen und Probleme Vergangenheit.
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2006 19:29
    Ich könnte nur noch heulen, wenn ich solche Sch...bilder sehe, wo glücklicher Papi und glückliche Mami liebevoll den Babybauch streicheln.. und liebevoller Papi sich auf Babys Ankunft freut...
    Ich will einfach nicht mehr.
    I want to go to riu!
    Antwort
  • www.joanatoni@yahoo.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2006 19:38
    Wiso hast du den nur so negative Gedanken? Hab deine Geschichte nicht ganz mitgekriegt, nur das du probleme mit deinem mann hast.
    Antwort
  • layla.al@t-online.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2006 19:55
    Hallo Tina, ich hab Deine Geschichte ein bißchen mitverfolgt und es ist wirklich schlmm, was Dir passiert ist. Aber Du musst jetzt stark sein für Dich, Deine Kinder und Dein Baby im Bauch, dass Deine Stimmung und Ängste ganz genau mitbekommt. Und bei der Vorstellungsrunde klangst Du doch ganz zuversichtlich und optimistisch, da habe ich noch gedacht, das ich es super finde, wie positiv Du in die Zukunft blickst! Denke an die schöne Zeit mit Deinem Baby und wenn Dein Freund das Wunder, das Du ihm schenkst, nicht zu schätzen weiß, dann hat er es auch nicht verdient, von dir geliebt zu werden. Du schaffst das ganz sicher und wenn Du Aufmunterung brauchst, sind wir ja auch noch da. Kopf hoch...viele liebe Grüße sternchen
    Antwort
  • mustbethewifey@hotmail.co.uk
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2006 20:40
    Hey, ich kann mich sternchen da total anschließen! Du klingst sehr positiv und bist zu allen total lieb und als ich ein bischen mehr über dich gelesen habe und deine Beiträge, dachte ich "Mensch, was für eine tolle Frau!"! Du hast bereits 2 große Kinder und einen Freund... ich selbst weiß es, wie schwer es ist und wie doll es weh tut, von dem Vater des Kindes negativen Feedback zu bekommen. Ich bin Single und ich hab bis 3 Monate nachdem Aus war für die Beziehung gekämpft und auch, dass er endlich einsieht, dass er Vater ist. Habe nur negatives zu hören bekommen und bin todtraurig gewesen, wie ein werdender Vater mich so sch.... behandeln kann, obwohl ich sein Kind bekomme! Und es war ihm total egal! Irgendwann war das Fass zu voll und ich dachte, dass ich so einen Peter nicht brauche und ich mit mir selbst eigentlich glücklich bin und mit dem Kind und das ist das Wichtigste! Und jetzt nach 3 Monaten etwa hat er es verstanden und eingesehen, dass er Vater wird und ist glücklich! Und ich weiß wieder nicht, was ich machen soll ;) ! Es ist alles leichter gesagt, als getan - aber du wirst das alles meistern, glaub mir!!! Das Wichtigste ist es doch an erster Stelle, dass es dir und deinem Kind gut geht - alles andere klärt sich danach!
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 09:11
    Manchmal kann ich nicht mehr... wieder ein Wochenende voll Streit... :-(

    Jetzt aber das Resultat: Er hat heute 3 Arzt-Termine: Beim allgem. Hausarzt wegen seine Magengeschwürs, beim Psychotherapeuten, die erste richtige Sitzung nach dem Vorgespräch, und man lese und staune: In der Tagesklinik für ein neues Spermiogramm... Der heutige Tag scheint ein entscheidender zu werden...
    Vielleicht fühle ich mich ja besser, wenn das endgültig geklärt ist und bessert unsere Beziehung oder das Resultat ist so, dass wir uns endgültig trennen. Hauptsache endlich eine klare Linie.
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 09:38
    Liebe Tina, dann wünsche ich Dir, dass der Tag die Ergebnisse bringt, die Du Dir wünscht! Aber bleib positiv, es hat alles seinen Sinn und es gibt Gründe, warum die Dinge sich entwickeln, wie sie sich entwickeln! Melde Dich mal mit den Resultaten! Liebe Grüße von KIK
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 10:02
    Eben gerade passierte nochmal die Krönung... er ja heute zu Hause geblieben, gleich zum Doc.
    Und ich wollte hier von der Arbeit aus gerade meine E-Mails über webmail lesen und mir eine Nummer abschreiben (ebay und so...), da sehe ich, wie vor meinen Augen meine Mails vom Server abgerufen werden!!!!! Und das kann man nur von einem einzigen Rechner aus... und der steht in meinem Schlafzimmer... und keiner ist dort zuhause... bis auf meinen Göttlichen.... Jetzt kontrolliert er auch noch meine mails... ich bin echt erschüttert... das ist nicht das erste Mal, aber er hatte versprochen, es nie wieder zu tun... :-(
    Antwort
  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 10:06
    HALLO tina,
    das ist ja eine absolute frechheit!!da fehlen einem echt die worte !!!
    hast du was gesagt?
    lg,clessi
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 10:16
    Hi Tina. Das kann ja wohl nicht war sein. Hoffentlich hast Du ihn gleich zur Rede gestellt????? Oh je, ich bin ja immer positiv eingestellt, von daher hoffe ich, dass es vielleicht doch nur ein Missverständnis war? Ansonsten Arschtritt, denn das ist es mit dem Vertrauen nicht weit hin und das ist nun mal das allerwichtigste für eien stabile Beziehung! Toi Toi Toi! Kik
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 11:22
    Er hat das schon oft gemacht... SMS gelesen, mails gelesen, Handyrechnung geprüft... klar, ich hab ihn zur Rede gestellt... die Antwort: "Ich wars nicht, wie kannst Du das von mir denken? Du traust mir nicht? Warum sollte ich? Ich bin doch nicht blöd... "
    Das verdrehte daran war: Er sagte: Warum sollte ich die Mail löschen? Aber ich hatte ihn nur nach dem Abrufen gefragt, von Löschen hatte ich ja gar nichts gesagt...
    Antwort
  • stulle05@hotmail.de
    Superclubber (106 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 15:16
    HEY TINA SÜSSE ICH DRÜCKE DICH ERST MAL GANZ DOLL LASS DEN KOPF NIE HÄNGEN UND SEI BITTE STARK DU KENNST MEINE GESCHICHTE UND AUCH ICH GEBE NIE AUF ALLES IM LEBEN HAT EINEN SINN AUCH WENN MAN ES NICHT IMMER GLEICH ERKENNTICH WEISS ALLES IMMER LEICHT GESAGT SEI BITTE STARK UND DENKE AN DEIN BABY ES BRAUCHT DICH UND AUCH WIR ALLE HIER WERDEN IMMER FÜR DICH DA SEIN MEINE LIEBE DENKE IMMER DARAN LIEBE GRÜSSE VON JESSI
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 15:47
    Liebe Jessi, von Dir bedeuten mir diese aufmunternden Worte besonders viel! Danke! Ich werd mich dran halten und den Kopf immer oben behalten! So gut ich kann.
    Und Du auch, okay? Du wirst dein gesundes munteres Baby haben. Und wenn Du es hast, dann wirst Du Dir wenigstens EINE ruhige Minute wünschen... lach... ;-) Es wird alles gut werden! :-) Drückdich!
    Antwort
  • stulle05@hotmail.de
    Superclubber (106 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 17:25
    so ists gut süsse nicht unter kriegen lassen wer ja gelacht wenn wir dat nicht auch noch hinbekommen:-)ich habe deine Beiträge soweit alle gelesen ist ja der Hammer hatte auch so ein Göttergatte war auch 7 Jahre mit ihn zusammen ja und das liebe Geld er meinte auch weil er Kohle hat,kann er mit mir so umspringen aber Banane!!!sage mal hast du eigentlich msn ich schon wenn du magst können wir gerne auch darüber kontakt halten und mailen ich glaube es tut dir mal ganz gut den krams mal los zu werden und das was ich gelesen habe tja könnt fast meine Geschichte sein:-) Jessi
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 18:55
    Hi Jessi,
    ja, stimmt... es gibt etliche Ähnlichkeiten, nicht wahr? MSN habe ich leider nicht, alle meine e-mail-Adressen spioniert er aus. Muss mir mal eine neue anlegen würde ich sagen... momentan ist nur meine Firmen-Mail sicher, glaube ich jedenfalls... Kannst mir auch an melody.maus@gmx.de was senden. Das kommt auch bei mir an! :-)
    Und Dein Ex war auch so ne Wucht? Na super, nicht?
    Klar kriegen wir das hin! Das Leben ist zwar ungerecht, aber wir stinken dagegen an! ;-)
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 18:57
    Aber Dein jetziger Partner ist der Richtige? Schön, dass er Dich in Deiner jetzigen Situation unterstützt und für Dich da ist. Ihr schafft das zusammen schon, wenn man zusammen hält... :-) Und ich habe meine beiden Großen, die sind echt mein Silberstreif am Horizont für mich.
    Antwort
  • stulle05@hotmail.de
    Superclubber (106 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 19:52
    na siehste das wird schon alles wieder ja mein mann und ich halten immer zusammen haben am 11.7.06 geheiratet und bis auf die anderen sachen klappt alles super adresse habe ich notiert ich schicke dir meine dann per mail also freu mich jessi
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2006 21:33
    Das freut mich für dich, Jessi, ich gratulieren noch ganz herzlich zur Hochzeit! :-)
    Ich hatte am Anfang Probleme mit Blutungen und dass die FÄ den Embryo nicht finden konnte und war krank geschrieben. Und für mich war niemand da. Freundinnen und Kollegen schon. Aber kein Partner, der mich mal fragt wie es mir geht... ich war krank geschrieben und der Sack haut ab allein nach Österreich für eine Woche... :-(
    Antwort
  • stulle05@hotmail.de
    Superclubber (106 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2006 16:30
    HEY TINA MACH DIR NICHTS DRAUS DAS ER FÄHRT SO HASTE MAL WENIGSTENS BICHEN RUHE HÖRE MUSIK GENIESE DAS SCHÖNE WETTER VIELEICHT MAL EIN AUSGEDEHNTEN BEAUTYTAG!IST DOCH HERLICH MACHEN WAS MANN WILL SIEH ES VON DER SEITE:-)bin aufn sprung melde mich später oder morgen also halte die ohren steif lieben gruß Jessi
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2006 18:51
    Hej, Biggi! Du hast wirklich recht... ich bin unheimlich erleichtert, dass ich es geschafft habe... so richtig hat er immer noch nichts dazu gesagt, ausser: Hast Recht, bin wohl ein Ar..., ich bring Dir morgen Deinen Haustürschlüssel. Na super. Hauptsache morgen ist auch so problemlos, denn ich kenne ihn... wir waren ja schon mehrmals in der Situation und er hat mich immer wieder mit treuen Hundeaugen rum kriegen können. Diesmal aber nicht... ich hab die Nase so voll davon in regelmässigen Abständen wegen ihm zu heulen... glaubste, er hätte mich jemals ein Stück getröstet? Schickendidi hat er!!!
    Ich komme alleine sehr gut klar, habe ja meine beiden großen Zuckermäuse, die jeden Tag mich und meinen Bauch knuddeln und sich auf ihr Geschwisterchen freuen! :-)
    PS:
    Natürlich tut es erstmal weh.
    Antwort
  • nellchen_80
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2006 23:32
    hallo tina! ich bin den ganzen tag am überlegen wie´s dir geht und ob der ARSCH (du darfst ihn gern so benennen, musst nicht immer 3 punkte machen) dich wieder belatschert. ich finde biggi hat ganz recht. vielleicht ist es für dich und dein familie (wozu ich an dieser stelle deine kinder zähle) am besten zur ruhe zu kommen. wenn ich mir das so durch den kopf gehen lasse, war´s ja doch recht stressig in letzter zeit. auf und ab, mal der partner dann der andere... ich finde den gedanken gar nicht mal so übel, wenn du ne zeitlang "single" bist. konzentrier dich wieder auf dich und deine bedürfnisse. finde heraus, was dein traummann DIR bieten soll (nicht was du ihm bieten kannst)! und das schwierigste: mach dir klar das dein (jetzt-gott-sei-dank)-ex nicht dein traummann ist. wer sich so gegenüber einer frau verhält, ist ein scheißkerl -kein traumamnn! so, nun erst mal gute nacht, morgen mehr von meinen philosophischen ergüssen :) schlaf gut, nellchen
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 13.09.2006 07:33
    Hi Ihr Lieben! Na klar hat er es irgendwie versucht... wäre doch so schönes Wetter zum Grillen... und blöd, wenn so ein schöner Tag so schei... laufen muss... aber ich brauchte nur an das Telefonat mit seiner "Freundin" zu denken... da wäre mir überhaupt nicht der Gedanke gekommen, irgendetwas zurück zu nehmen... an den Tagen wo er da war, gings mir schlecht, wenn er nicht da ist, gehts mir gut... also geht es mir jetzt auch gut... Ich bin zwar wütend und sauer aber ich würde ihm im Leben niemals nachlaufen. Niemals! Ich habe zwar eine Weile gekämpft und mir sehr viel bieten lassen... aber bei den Punkten mit dieser Frau, meinen von ihm abgerufenen E-mails und seinem permanenten ausbleiben ohne Bescheid zu sagen.... da hat er eine Grenze überschritten und diese wird er nicht ein zweites mal überschreiten. Ich bin nicht gewillt, mir das weiter gefallen zu lassen... und im Moment geht es mir sehr gut dabei.... Ich danke euch, dass ihr so für mich und meine seelische Unterstützung da seid... mein kleines Schnuckel dankt Euch dafür auch schon jetzt... ;-)
    Tina
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2006 19:51
    Ich muss mich schon wieder richtig auskotzen... aber keine Sorgen... diesmal nicht auf Kosten meiner Liebsten und auch nicht auf Kosten meines kleinsten Schnuckels...
    Gestern war ich so wütend auf meinen Ex, als er eine Aussprache vorgeschlagen hat, habe ich zugesagt, weil ich ihm so richtig mal die Meinung geigen wollte... mit dem Resultat, dass ich ihm alles gesagt habe, was ich nicht ertragen kann, die ganzen Lügen, sein andauerndes Weglaufen bei kleinsten Meinungsverschiedenheiten, diese unmögliche Frau da, die ihm andauernd SMS schreibt , der andauernde Liebesentzug und so weiter und so weiter... und dann hat er sich heute morgen gemeldet, er hätte nachgedacht und es sei ihm etwas klar geworden... ich dachte schon: Aha... hat es was gebracht, ist endlich was angekommen?
    Und was sagt er statt dessen: "Ich weiss jetzt, wieso ich die Blockade hatte und nicht zu Dir ziehen wollte/konnte... nämlich weil ich immer Angst hatte, Du suchst Dir einen anderen...." Ich hab gedacht, ich fall vom Glauben ab... er hat Nichts, aber auch gar nichts begriffen... überhaupt nicht zugehört... versucht jetzt wieder die Vorzeichen zu verdrehen... mir die Schuld für sein beschissenes Verhalten zu geben... sucht sich wieder eine Ausrede für sein mieses Verhalten...
    Ich fasse es nicht.. er hat wirklich überhaupt nichts verstanden... Will mich zurück, ruft an, schreibt SMS wie ein Wilder, aber sobald man mit ihm redet, kapiert er nix! Er ist so selbst- und ungerecht... ich könnte echt brechen!
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 09:58
    Hi Tina, in gewisser Weise muss ich Bibi Recht geben. Vielleicht ist es echt am besten, wenn Du den Kontakt abbrichst - es bringt doch nichts, außer, dass Du Dich nur aufregst und wütend bist. Das ist alles für Dein Kleines sicherlich nicht förderlich. Denk an Dich, an Dein Kleines und schlag die Tür zu - es gibt doch keinen Weg mehr für Euch. Lass Dich nicht weichkochen und auch nicht mehr einlullen, zieh ne harte Grenze und sieh zu, dass Du Dich von dem ganzen Scheiss erholst und Abstand kriegst! Viel Glück für diesen Weg wünscht Dir Kik
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.